Wann kein Kinderwagen mehr?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Lilienfrau, 3. Oktober 2003.

  1. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    wann waren denn Eure Kids "kinderwagenlos"? Ich frage deshalb, weil mir in letzter Zeit so häufig Kinder auffallen, die schon so "groß" aussehen und trotzdem noch im Kinderwagen sitzen... zB ein kleiner Junge, der schon richtig deutlich ganze Sätze sprach (Beispielsatz "Aber du hast gestern gesagt, daß wir heute zu McDonald's gehen wenn ich früh ins Bett gehe!" :-D ) und geschätzt ungefähr 4 Jahre alt war.

    Oder ein Mädchen, daß allerdings auch recht übergewichtig war und vielleicht daher größer aussah? aber sie war jedenfalls größer als mein Neffe (der ist 5) und sie mußte ganz arg die Beine hochnehmen (hatte die Knie quasi unter'm Kinn) weil sie sonst gar nicht mehr in den Wagen gepasst hätte...

    liebe Grüße
     
  2. Mein Grosser wollte früh viel laufen ... mit 1 1/2 Jahren war der Kinderwagen verbannt. Für längere Strecken hatte ich extra noch nen Buggy besorgt, aber den brauchte ich ziemlich selten.
    Luna wird im Dezember 2 und sitzt auch nur noch bei längeren Strecken im Wagen, ansonsten will sie auch viel laufen.

    Ich finds manchmal auch merkwürdig, wenn ich so grosse Kinder noch im Buggy sehe. Obs für die Mamas bequemer ist, weil sie dann genau wissen, wo ihr Kind grad ist und nicht wegläuft? Oder ob die Kinder zu faul zum laufen sind?
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Louisa ist ja jetzt knapp 18 Monate alt. Und so langsam würde ein Buggy völlig ausreichen. Allerdings haben wir uns überlegt, keinen weiteren Kinerwagen oder Buggy zu kaufen, weil Louisa durchaus schon in der Lage ist, auch längere Strcken zu laufen. Den Kinderwagen nehmen wir eigentlich nur noch mit, damit wird etwas schneller voran kommen !

    Sollten wir günstig einen Buggy erstehen können, würden evtl. zuschlagen, aber Neukaufen:Nein !!
     
  4. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Louisa ist ja jetzt knapp 18 Monate alt. Und so langsam würde ein Buggy völlig ausreichen. Allerdings haben wir uns überlegt, keinen weiteren Kinerwagen oder Buggy zu kaufen, weil Louisa durchaus schon in der Lage ist, auch längere Strcken zu laufen. Den Kinderwagen nehmen wir eigentlich nur noch mit, damit wird etwas schneller voran kommen !

    Sollten wir günstig einen Buggy erstehen können, würden evtl. zuschlagen, aber Neukaufen:Nein !!
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,
    also den Kinderwagen hab ich schon ewig nicht mehr. Jan lief mit 10 Monaten und wollte da einfach nicht mehr rein. Haben dann einen Buggy gekauft für längere Strecken bzw. wenn wir mal in die Stadt wollen oder so. Aber der steht auch nur bei der Oma rum oder bei uns im Kofferraum.

    LG Chrsitina
     
  6. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ich wieder als negativ Beispiel. :-D

    Laura konnte mit 15 Monaten endlich mit Mühe und Not laufen aber weite Strecken niiiielmals und schon gar nciht in Mamas richtug. Da ich eh noch immer die Zwillingskarre dabei hatte kam dort halt auch rein.

    Jetzt läuft sie fast immer hat aber auch noch ein Kiddy Board. Da sie sehr viel bockt und dann nicht weiterläuft etc.

    Lisa konnte mit 23 Monaten endlich laufen und läuft aber auch heute nur größere Strecken wenn sie gut drauf ist. Also Karre! Sie läuft auch Grundsätzlich in die andere Richtung.

    Ich würde mich langsam sehr freuen keinen KiWa mehr mitnehmen zu müssen. Aber mit 2 Kleinkinder einkaufen gehen ist wie Flöhe hüten.

    lg Alex
     
  7. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    Die Frage hat sich mit dem 2. Kind erübrigt! Er muss jetzt laufen. Das Kiddiboard benutzen wir eigentlich so gut wie gar nicht mehr, aber man kann mit 2 en eh nicht stundenlang durch die Wälder rennen, denn mit LUki kommt man nicht so schnell vorwärts, jedes Ästchen, Tierchen, Zäpfchen wird beäugt!

    lg Tami
     
  8. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    tja, also ich hab Janine aus dem Wagen genommen, bevor Marcel kam, da war sie knapp 2 1/2. Bei ganz langen Strecken durfte sie aber oben auf dem (stabilen) Buggy-Verdeck sitzen.
    Ich hätte sie aber normalerweise bestimmt noch drin gelassen :jaja:
    Allein schon die Frage, wo ich mit meinen Einkäufen hinsoll, bewegt mich zum längeren Gebrauch... :-D Da ist sooo viel Stauraum :bravo:
    Und natürlich ist auch nicht zu verachten, daß das Kind nicht irgendwo ist, sondern brav im Buggy. Probleme haben wir bisher nicht, Michelle kann ja ohnehin erst seit knapp 2 MOnaten laufen... und wenn sie mal ne Strecke selbst gelaufen ist, will sie freiwillig in den Buggy :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...