Wann habt ihr die Gitterstäbe vom Bett entfernt ?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Anna Lena, 20. März 2004.

  1. Anna Lena

    Anna Lena Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo.

    also die Frage interessiert mich insofern, weil meine kleine Maus immer quer im Bett hängt und die Füße durch die Stäbe gucken. Beim drehen und wenden führt das natürlich zu kleinen Problemen !

    Mit wieviel Monaten hab ihr die Betten umgebaut ?
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,
    bei unserem Bett (also bei Jans Gitterbett) konnte man weder Stäbe rausnehmen noch umbauen und da er seit über nem halben Jahr eh immer oben drüber klettert haben wir letzte Woche das große Jugendbett aufgebaut. Am Kopfende steht ein Sessel mit der Lehne zum Bett dass er nicht rausfallen kann. Ich habe so einen Rausfahrschutz bestellt der ist aber noch nicht da. Bisher ist er nicht rausgefallen.

    LG Christina
     
  3. Bei Jasmin sind sie immer noch dran und wir kommen echt gut klar.

    Wenn ich versuche die zwei Stäbe rauszulassen jammert Jasmin: "Mama, mach zu, Min macht bum!" Also lass ich sie ihr solange sie es so möchte.

    Corinna
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Ich habe mir vorgenommen, die Stäbe erst dann zu entfernen, wenn Emma da wirklich drüber klettert! Kann mir nämlich nur all zu gut vorstellen, das die junge Dame dann stehts und ständig an unserem Bett steht :-D
     
  5. bei beiden kindern war es so, das sie mit fast zwei jahren drüber geklettert sind, und da kamen die stäbe weg und sie haben im babybett geschlafen, die grosse sogar gleich kurz darauf im jugendbett. haben dann eine decke auf die erde gelegt, einmal ist sie rausgefallen und dann nie wieder.
     
  6. Sorry gerade erst gesehen.

    Ich habe sie mit knapp nen Jahr raus gemacht. Anfangs hatte ich auch angst das sie raus fällt. Leigt ja auch immer kreuz und quer drin. Aber es klappt super :bravo: Möchte einen möglcihen Absturz vermeiden, deswegen nahm ich sie bei Zeiten raus. Aber komplett zum Jugendbett umbauen, das wird wohl noch ein weilchen dauern
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Marlene wird morgens gegen 5h immer wach und dann nehme ich sie bei mir ins Bett. Oft bin ich aber so müd und schlaftrunken, daß ich schon mal dachte, wie fein das sein könnte, wenn die Mittelstäbe raus wären und sie bei Bedarf allein kommen könnte.
    Bis jetzt hab ich mich aber noch nicht getraut, denn wenn sie abends mal nicht einschlafen will - was selten vorkommt - könnte sie ja auch einfach rausspazieren.
     
  8. also ich hab bei meiner lütten gerad erst versucht die Stäbe rauszunehmen .... boah was für ein Stress.... die rennt die ganze Nacht durch die Hütte... das noch das noch das noch... die akzeptiert nicht das sie liegen bleiben soll. :shock: ich krieg die dann gar nicht zm schlafen *grrr* ich denke bei uns dauert das wohl noch.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...