Wann haben Eure Kinder mit dem Mittagsschlaf aufgehört?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Marion, 19. April 2004.

?

Wann haben Eure Kinder mit dem Mittagsschlaf aufgehört?

  1. Im Alter zwischen 2-3 Jahren

    10 Stimme(n)
    100,0%
  2. Im Alter zwischen 3-4 Jahren

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Im Alter zwischen 4-5 Jahren

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Vor dem 2. Geburtstag

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Nach dem 5. Geburtstag

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Hallo Ihr Lieben,

    mich interessiert, in welchem :???: Alter Eure Kids mit dem Mittagsschlaf aufgehört haben, da Timon :eek: anscheinend nun nicht mehr schlafen möchte.

    Ich bekomme ihn zwar noch dazu, aber erst nach häufigem Wiederaufstehen, bleibt er liegen.
    Ausserdem schläft er abends genauso :( schlecht ein, weil er eine gute halbe Stunde immer :shock: wieder aufsteht.

    Nun überlege ich, ob ich ihn mittags auflassen :???: soll.

    Mir "passte" sein Mittagsschlaf :-D bislang sehr gut, da er ein sehr lebhaftes Kind ist und ich so Zeit für Laura alleine hatte.

    Nur kann ich ihn ja nicht zwingen :jaja: .

    Haben sich bei Euch die :???: Insbettgehzeiten und der Tagsesablauf durch das Weglassen des Mittagsschlafes verändert?

    DANKE für Eure :bravo: Antworten!!!
     
  2. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...mein Großer hat zwischen dem 2. und 3. Lebensjahr aufgehört :jaja: :?


    Und meine anderen beiden schlafen noch gut.."ToiToiToi"...**dreimalübernRückenspuck**



    Dann hat man wenigstens mal für 1-2 Stunden seine Ruhe :) :-D


    GLG
     
  3. Hallo,

    Hannah hat im Februar mit dem Mittagsschlaf aufgehört, da war sie 17 Monate alt. In den ca. 2 Wochen Übergangszeit habe ich mich mit ihr immer zur Mittagsschlafzeit für eine halbe Stunde auf unser Bett gelegt und gekuschelt, das half ihr, die ungewohnt lange Zeit besser zu verarbeiten. Vorher hat sie von 1200-1500 Uhr geschlafen. Von einem auf den anderen Tag wars dann irgendwie vorbei. 8-O

    Dafür geht sie nun pünktlich wie ein Uhrwerk jeden Tag schon um 1900Uhr ins Bett :bravo: :-D Nach einer halben Stunde ist sie dann meistens auch eingeschlafen.

    Morgens wecken wir sie um 0800 Uhr.

    Es ist zwar stressiger ohne Mittagsschlaf, aber dafür hat sie gelernt, dass Mami mittags auch mal eine Pause haben darf und ist auch zufrieden, wenn ich mit einem Buch nur bei ihr im Zimmer sitze. Ich darf auch schon mal eine ganze Stunde lesen... :-D

    Grüße,

    Kati
     
  4. kiddiesmama

    kiddiesmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich konnte leider nicht abstimmen, da meine beiden noch Mittagsschlaf machen. Ja, auch Felix, obwohl er schon Fünf wird im Juli. Aber er ist es so gewöhnt, da im Kiga auch von 12-14 Uhr Mittagsschlaf gehalten wird. Wenn er mal nicht schlafen kann, dann legt er sich zumindest hin und ruht ca. 1 Stunde. Und Michelle schläft meist so ca. 2 - 2 1/2 Stunden.

    LG von Mandy
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Yamila hat mit 2 aufgehörtt machmittags zu schlafen. Pünktlich, als Jaron da war :-? .

    Jaron schläft immer noch nachmittags, was er auch total braucht.

    LG
     
  6. Vinzent macht keinen Mittagschlaf mehr seit er ca. 25 Monate alt ist. Er ist abends immer sehr schlecht eingeschlafen (erst zwischen 22.00 und 24.00 Uhr). Dann haben wir den Mittagsschlaf gestrichen und seitdem schläft er abends wieder 20.00 Uhr ein.

    An manchen Tagen schafft er es allerdings nicht, ohne tagsüber ein Schläfchen zu machen. Es kann noch so kurz sein, abends ist er dann nicht ins Bett zu kriegen. Also versuch ich immer, ihn tagsüber wachzuhalten so gut es geht. Meist klappt das auch.
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Liebe Marion,

    Timon ist ja in etwa so alt wie Tim und Tim macht schon keinen Mittagsschlaf mehr, seit ca. seinem 2. Geburtstag.

    So ganz ist das aber auch nicht richtig, ein bis zweimal die Woche ratzt er noch auf dem Sofa weg tagsüber :eek:

    Liebe Grüße
     
  8. Sonja, wie sieht es dann abends mit dem Einschlafen bei euch aus? Auch schwieriger als ohne Mittagsschlaf?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...