Wann gehen euer Schulkinder so ins Bett??

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Olivers-Mama, 1. September 2014.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    Hatte heute mit Oliver eine Diskussion, da ging es darum ,dass er ja nun in der 8.Klasse wäre und auf keinem Fall schon 20.15 ins Bett möchte! Alles bzw viele aus seiner Klasse, gehen viel viel später:entsetzt:

    Ja, nun brauch ich mal eure Meinungen, wie das bei euch so abläuft!

    Also Oliver muss früh entweder 5.45 raus oder 6.15 , je nachdem wann die Schule anfängt.
    Ich finde ja, er brauch seinen Schlaf, zumal er nicht gerade der Streber ist, "SCHULE IST DOOF"
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wann gehen euer Schulkinder so ins Bett??

    Hi Bianca,

    also 20.15h finde ich auch sehr früh.
    Unsere Große (fast 12, 6. Klasse) geht gegen 21h ins Bett... aber bis sie dann mal schläft dauert es noch ca bis halb zehn oder so... (wenn ich Glück habe)
    Sie muss allerdings auch "erst" gegen 6.50h aufstehen und hat damit auch keine Probleme. Das heisst sie kommt gut raus morgens.

    ICH hätte es gerne, dass sie eher ins Bett geht, aber das klappt nicht so wirklich....
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Wann gehen euer Schulkinder so ins Bett??

    20:15 geht hier auch nicht.

    Larissa schläft gegen 21:00 Uhr, kommt jetzt in die 6te Klasse
    Yannick NIE vor 22:00 Uhr, eher richtung 23:00 Uhr, er kommt jetzt in die 7te Klasse und ist der gleich Jahrgang wie Deiner.....

    Lg
    Su
     
  4. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Wann gehen euer Schulkinder so ins Bett??

    Hm, ich gebe einfach mal zu bedenken, dass sich im Zuge der Pubertät das Schlafverhalten ändert, d.h. die Pubis werden abends später müde und morgens dafür leider auch später wach - ohne dass sie wirklich was dafür können! ;-)

    Meine Achtklässlerin (ab nächster Woche :)) verschwindet auch ab 20:00 Uhr in ihr Zimmer, schlafen tut sie aber erst sehr viel später. Das geht aber bestimmt schon seit einem Jahr so, sie kann einfach nicht so früh einschlafen und dann liest sie halt in ihrem Bett oder kruschtelt noch so rum. Aufstehen muss sie ca. 6:45 Uhr, aber da schindet sie dann auch jede Minute raus, die sie noch länger liegenbleiben kann.
    Irgendwann fehlt ihr dann natürlich der Schlaf, dann legt sie nachmittags mal ein Schläfchen ein; ansonsten geht sie wirklich nur dann früh schlafen, wenn sie einen körperlich extrem anstrengenden Tag hinter sich hat, z.B. den ganzen Tag auf einem Wettkampf war oder von einer Klassenfahrt kommt, wo sie mehrere Nächte kaum geschlafen hat.

    Ich halte mich da raus, denn ich finde, sie ist alt genug, um selber mit den Konsequenzen von zu wenig Schlaf klarzukommen. Sie weiß ja, wie es sich anfühlt, wenn man hundemüde im Unterricht sitzt, genauso wie sie weiß, dass es keinen Spaß macht, sich übermüdet durch den Tag zu quälen. Außerdem kann ich sie ja schlecht zum Schlafen zwingen...

    Im übrigen kann ich mich gut erinnern, dass sich mein Schlafverhalten in der Pubertät auch umgestellt hat. Da habe ich oft nachmittags erstmal zwei Stunden geschlafen und dann abends gelernt. Dieses Schlafverhalten habe ich eigentlich bis heute beibehalten: am liebsten stehe ich ganz früh auf (gut, das habe ich als Pubi nicht gemacht :)) und schlafe dafür nach dem Mittagessen nochmal 1-2 Stunden, damit ich abends nicht gleich nach dem Abendessen ins Bett kippe.

    LG, Bella :blume:
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wann gehen euer Schulkinder so ins Bett??

    Ariane ist 12, muss morgens um 5 Uhr raus und soll eigentlich um spätestens 21 Uhr ins Bett sein. Ich fang gegen 20 Uhr an, sie ins Bett zu schicken. Die Kinderpsychotherapeutin fand 21 Uhr schon sehr spät. Meist trödelt die Große bis halb zehn rum oder hat heimlich noch Licht an. Montags kommt sie erst gegen 20 Uhr aus dem Konfiunterricht heim, ab morgen darf sie wieder mit zum Chor (zweimal im Monat) - der ist erst 21 Uhr zu Ende. Sie kommt damit klar, aber ich schau auch, das sie die anderen Tage dann auch etwas früher verschwindet (und ich das Licht kontrolliere *g*). Das Kind war noch nie ein Vielschläfer, ich bin ja schon dankbar, dass sie inzwischen an den Wochenenden länger schläft.
     
  6. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wann gehen euer Schulkinder so ins Bett??

    Ich bin immer wieder erstaunt, wie sehr sich die Zeiten geändert haben. Immer noch erinnere ich mich, daß für mich lange 20.30 Uhr galt, und da war ich, glaube ich, mindestens 13, wenn nicht schon 14. Aber es ist so vieles anders geworden. Und ja, ich reihe mich ein - meine Zwölfeinhalbjährige schläft auch selten vor 21.30 Uhr, es sei denn, sie ist extrem müde, dann geht sie aus freien Stücken auch früher. Bei ihr begann es sehr früh mit dem Länger-Aufbleiben. Aber was will man auch machen, wenn jemand zu einer bestimmten Zeit einfach nicht einschlafen kann und sich im Bett herumwälzt?
    Mein großer "Kleiner" - jetzt 5. Klasse - macht um und bei 21 Uhr das Licht aus. Ich schicke beide in der Regel gegen 20.30 Uhr in ihre Zimmer, aber dort dürfen sie dann noch lesen, schreiben oder zeichnen, je nachdem, was gerade angesagt ist. Alle technischen Geräte sind allerdings tabu - mit Ausnahme solcher fürs Musikhören.

    :winke:
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wann gehen euer Schulkinder so ins Bett??

    Annie, ich musste in dem Alter um 7 Uhr im Bett sein und wehe, man hat mich beim heimlich lesen erwischt ... Was das betrifft, leben unsere im Schlaraffenland.
     
  8. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Wann gehen euer Schulkinder so ins Bett??

    Unsere wird jetzt zehn und verschwindet irgendwann zwischen halb neun und neun im Bett. Geweckt wird sie morgens um sieben...

    Viele Grüße
    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...