Wann eigener Schreibtisch?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von belladonna, 10. Januar 2006.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    ich frage mich gerade, ab wann es Sinn macht, den Kindern einen eigenen Schreibtisch ins Kinderzimmer zu stellen?

    Christina malt und bastelt unheimlich viel, von daher fände ich es schon verlockend, ihr einen Schreibtisch zu kaufen. Dann könnte sie sich da ausbreiten und ihre Kunstwerke auch mal liegenlassen, wenn sie noch nicht ganz fertig sind. Moment ist sie nämlich immer am Esstisch zugange und da gibt es schön öfter mal Diskussionen, weil der Tisch eben auch anderweitig gebraucht wird. Bedenken, sie unbeaufsichtigt mit Schere und Kleber hantieren zu lassen, habe ich eigentlich nicht; sie macht schon lange keinen Unfug mehr damit und wenn sie im Wohnzimmer bastelt, gehe ich ja auch öfter aus dem Zimmer und sitze nicht die ganze Zeit dabei.

    Andererseits nimmt so ein Möbel ja auch wieder Platz weg, denn sie vielleicht besser noch zum Spielen gebrauchen könnte, zumal ihr Zimmer im neuen Haus eh nicht sehr groß sein wird.

    Wie seht Ihr das? Wann gibt oder gab es bei Euch den ersten Schreibtisch?

    LG, Bella :blume:
     
  2. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Wann eigener Schreibtisch?

    hallo bella..

    also biene bekam damals mit unserem umzug zu ihrem kizi auch einen schreibtisch...da war sie 3 1/2j alt....und der wird auch immer rege benutzt....nur komischerweise bei hausaufgaben setzt sie sich grundsätzlich an den küchentisch....und auch wenn wie heute noch freundinnen mit zu uns kommen, sitzen alle dann am küchentisch und machen hausaufgaben...:)

    jule hat nur einen kleinen malplatz im kizi, aber der reicht ihr auch zu....nur wenn sie tuschen oder stempeln will, dann ist sie auch in der küche....bzw. natürlich auch, um biene bei den hausaufgaben zu helfen...:nix:


    also einen schreibtisch würde ich schon kaufen....da hat sie doch viel platz für sich und wie du schon schreibst, sie kann auch mal sachen liegen lassen, was ja auf dem küchentisch nicht geht...

    viel spaß beim möbelkauf...:) ..und gleich einen mitwachsenden schreibtischstuhl dazukaufen....

    lg susi
     
  3. AW: Wann eigener Schreibtisch?

    Hallo!
    Einen eigenen Schreibtisch bekam Lukas erst zur Einschulung.
    Allerdings hatte er vorher einen Spiel- und Maltisch mit in seinem Zimmer.
    Wir fanden es alle gut. Allein deshalb, weil wir uns so "Eure Diskussionen" sparen konnten.
    Die Minis haben auch einen kleinen Tisch in ihrem Zimmer.
    Jeder soll aber bald einen eigenen bekommen.
    Zum eventuellen Platzmangel:
    Was hälst Du von einem Klapptisch, der an der Wand befestigt ist?
    So sparts Du wertvollen Platz, aber es ist ein eigener Tisch vorhanden.
    Die lassen sich auch prima selber bauen!
    LG
    Maren
     
  4. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Wann eigener Schreibtisch?

    luzie und romie haben seit nem guten halben jahr einen grossen schreibtisch im zimmer.
    und es wir sehr genutzt.

    emilie hatte auch schon mit gut 3 jahren einen im zimmer.

    wir hatten allerdings immer sehr grosse kinderzimmer ...

    meine malen oben im zimmer, und auch unten in der küche. also, das eine schliesst das andere doch nicht aus.
    wasserfarbe dürfen sie eh nur hier unten machen.... weil romie unberechenbar ist ;-)
     
    #4 emluro, 11. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2006
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wann eigener Schreibtisch?

    :winke:

    Tim hat einen eigenen Maltisch - den allerdings im Wohnzimmer.

    Abgesehen davon, dass dort Chaos herrscht :) funktioniert das super :jaja:

    Liebe Grüße
     
  6. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wann eigener Schreibtisch?

    Janine bekam zu Weihnachten vor ihrem 2. Geburtstag einen Kindertisch mit 2 Stühlen, der wird heute noch rege von Michelle genutzt. Nimmt nicht soviel Platz weg wie ein Schreibtisch.
    Janine bekam dann nach dem Umzug einen Schreibtisch, weil der kleine ja in MIchelles Zimmer wanderte.

    Wir planen aber, demnächst zu tauschen: Spieltisch auf die Terasse, alter Schreibtisch zu Michelle, Janine bekommt dann einen neuen, PC-tauglichen.

    Ohen Tisch im KiZi kann ich mir gar nicht vorstellen ehrlich gesagt...
     
  7. AW: Wann eigener Schreibtisch?

    Hallo Bella,

    Anita hat den alten Schreibtisch aus den Kindertagen meines Mannes im Zimmer, nutzt ihn aber kaum sondern malt lieber im Wohnzimmer. Sogar Luisa, die ein Luxusmodell von mitwachsendem Schreibtisch besitzt, erledigt ihre Hausaufgaben immer am Esstisch.

    Es kommt wohl aufs Kind an. Wenn Christina gerne zurückgezogen in ihrem Zimmer werkelt, ist ein (mögl. mitwachsender) Schreibtisch schon sinnvoll. Ist sie lieber in Mamas Nähe, hast Du nur ein teures Trumm mehr zum Abstauben.

    Liebe Grüße
     
  8. AW: Wann eigener Schreibtisch?

    Hallo,

    das Thema ist bei uns gerade hochaktuell! Gestern habe ich für Ulrich einen Schreibtisch bestellt. Da er ja dieses Jahr zur Schule kommt, braucht er eh bald einen.

    Magnus bekommt dann den Kindertisch in sein Zimmer.

    Ich hoffe, dann sind alle glücklich und zufrieden :heilisch:


    LG Nele
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...