Wann die ersten Stäbe wegnehmen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Juli, 10. Juni 2005.

  1. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    hallo,

    wann habt ihr die ersten Stäbe vom Gitterbett weggenommen???

    Nike steht mitlerweile in ihrem Bett und hüpft am Gitter rum. Sie knüddelt ihre Bettdecke zusammen, legt darauf ihre Kuschletiere und steht dann darauf. Sie versucht jetzt auch schon so irgendwie aus dem Bett zu kommen.

    Jetzt stellt sich für uns die Frage, ob wir die ersten Stäbe aus dem Gitterbett raus nehmen, damit sie da raus kommen kann. Denn sie sollte nicht unbedingt jetzt schon probieren über das Gitter raus zu kommen.

    Nike will im Moment sowieso überall drauf klettern, auch wenn sie das mit ihren kurzen Beinchen gar nicht schaffen kann. So will sie uaf unser Bett, das ca. 1 meter hoch ist. Da ich da auch nicht ohne Hilfe drauf komme, habe ich einen Tritt. Und Madame ist jetzt darauf gekommen, sich den Tritt zu holen, darauf zu steigen und dann irgendwie aufs Bett zukommen.

    Also es wird gerade gefährlich bei uns.

    Sollen dann die ersten Stäbe raus, oder sollen wir noch warten!

    LG
    Juli
     
  2. Wir haben die Stäbe schon vor Monaten rausgenommen, weil Lutmilla es gehaßt hat, nicht aus dem Bett zu kommen.

    Ich meine, die Stäbe sind doch eh dafür da, daß die Lütten nicht rausfallen und nicht, um sie einzusperren, oder?

    Sheena
     
  3. Wir haben die Stäbe noch drin und Zoe wird im Juli 2 Jahre alt, solange es sich vermeiden lässt bleiben die Dinger noch drin, früher wär nichts für mich, säh ich auch irgendwie überhaupt nicht ein :prima:
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Ariane bekam die ersten Stäbe früh raus und schlief mit anderthalb ohne Stäbe, nur mit Rausfallschutz. Fabienne schläft mit fehlenden Stäben seit dem Winter, da war sie etwa 14 Monate. Nach dem Umzug Ende Juli gibts keine Stäbe mehr.
     
  5. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    Danke für die Infos!

    @schäfchen: kommt Fabienne denn jetzt oft raus, oder bleibt sie im Bett liegen??? Wie gehts ihr denn?

    LG
     
  6. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo


    Wir haben die Stäbe an Vivien `s Bett vor ca. 6 Monaten rausgenommen.
    Seit dem kommt Sie mich Morgens immer wecken.
    Und das nicht immer zärtlich:nudelholz ;-)

    Auch am Tag geht sie jetz oft in ihr Bett ,aber nur um zu spielen, Ich hoffe ja immer noch auf den Tag an dem Sie mal einschläft und einen Mittagsschlaf macht.Aber das kann Ich wohl knicken.

    Gruß
    :blume:melanie
     
  7. ;-) Dem stimme ich zu, so geht es bei uns auch!

    Sheena
     
  8. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Wir haben sie noch drin und Noah wird diesen Monat 2- aber er dreht und wurschtelt auch nachtens so rum, dass es dem Rausfallschutz dient. Und er soll mittags nach Möglichkeit schlafen, das würde er außerhalb des Bettes nicht machen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...