Wäsche/Textil Etiketten

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rebecca, 7. August 2007.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Ich habe es total verschwitzt :umfall:
    Morgen ist Vincenzos 1. KiTa-"Tag" (2 Stunden) und ich habe vergessen, seine Sachen zu kennzeichnen.

    Ich wollte eigentlich längst diese aufbügelbaren Etiketten geholt haben bzw. eine Textilbandkartusche für unseren brother P-touch 1000, aber ... na ja ... was man nicht im Kopf hat.

    Jetzt bin am Überlegen, ob es sich lohnt diese Kartusche für 13 bis 15 € zu kaufen (ich weiß nicht, wie viele Etiketten da raus kommen würden) oder ob ich doch lieber 50 Etiketten bei Dortex bestellen soll. Da kann man die Etiketten selbst farblich und ggf. mit Motiv gestalten, sind aber auch recht teuer mMn.

    Gibt auch andere Anbieter im Netz, die schlichte Etiketten günstiger drucken (bei ebay gibt es einige shops), aber da weiß ich eben nicht, wie da die Qualität ist.

    Was würdet ihr denn machen? Die Kartusche für den P-touch holen oder Etiketten drucken lassen?
    Vorteil bei dem P-touch ist eben, dass man sich nach Bedarf eins ausdrucken kann und nicht plötzlich 50 bestellt hat und dann höchstens 20 braucht.

    Ach keine Ahnung.

    Ich weiß auch nicht, wo ich diese Kartusche herbekomme.

    Liebe Grüße

    Rebecca
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Wäsche/Textil Etiketten

    Ich würd mittlerweile gar nichts mehr machen. Ich hab zu Marlenes Kindergartenbeginn haufenweise Etiketten eingebügelt. Die waren zwar nicht furchtbar teuer, sahen gut aus und halten zum Teil immer noch in den Sachen, aber ich bin nicht nachgekommen, weitere Etiketten einzubügeln, wenn Marlene neue Sachen bekommen hat.

    Daher hat Marlene jetzt nur noch Sachen ohne Kennzeichnung (außer Gummistiefel, da hab ich ihren Namen mit Edding draufgeschrieben) im Kindergarten. Beschwert hat sich noch niemand und ich glaube, die wenigsten Eltern haben alle Klamotten ihrer Kinder ausgezeichnet. Letztendlich ist es dann ja mein Pech, wenn Sachen von Marlene wegkommen.

    Im Kindergarten steht aber auch immer eine Kiste mit "Fundstücken" aus, die regelmäßig geleert wird. Das nächste "Leerungsdatum" schreiben die Erzieher immer drauf, damit man sich noch rechtzeitig seine Sachen rausfischen kann.

    :winke:
     
  3. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wäsche/Textil Etiketten

    Hallo,

    ich habe solche zum Aufbügeln bei Ebay bestellt, sind aber leider noch nicht da.

    Deshalb kann ich Dir zur Qualität noch nichts sagen.

    Bei uns im Kiga bestehen sie drauf, weil O-Ton." Die ganzen Tchibo-Jacken kann beim besten Willen kein Mensch auseinanderhalten!":hahaha:

    Viele Grüße
    Isi
     
  4. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wäsche/Textil Etiketten

    :winke:

    ich gehöre auch zu denen, die zu spät sind :oops: - Colin hat morgen den ersten Tag, aber es wird wohl auch erst mal so gehen während der Eingewöhnung. Auf Empfehlung einer Freundin habe ich hier gestern bestellt: www.logo-2-go.de. Die sind zwar nicht unbedingt viel billiger, aber niedlich, und Colin war total begeistert, weil er sich Farbe und Motiv aussuchen durfte ;-)
     
  5. angel123_4

    angel123_4 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW/Raum Düsseldorf
    AW: Wäsche/Textil Etiketten

    Wir haben ganz einfache für 10 Euro über Walz zum aufbügeln bestellt und die Damen im KiGa sind SEHR dankbar dafür,da es bei uns auch eine Menge Tschibojacken und andere ähnliche Sachen gibt und gerade die kleineren nicht wissen was Ihrs ist und was nicht.Ich finde das die Etiketten sich gelohnt haben und Sie halten auch noch nach zig Wäschen super.
     
  6. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Wäsche/Textil Etiketten

    Bei Babywalz und Jako-o hatte ich auch geguckt, aber da dauert es ja 3 Wochen, bis man die bekommt.

    Ich werde die Sachen nun für heute erstmal provisorisch mit Edding kennzeichnen (habe ich bei Alessia auch so gemacht) und dann mal schauen. Mein Mann guckt heute mal bei Staples, ob es dort diese Kartusche von den Brother P-touch gibt (online gab es die nicht) und dann schauen wir mal weiter.

    Liebe Grüße

    Rebecca
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wäsche/Textil Etiketten

    Ich schreib den Namen so auf das Größenschild :winke:
     
  8. Myrmi

    Myrmi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Wäsche/Textil Etiketten

    Ich schreib den Namen mit einem Wäschestift, so irgendwo auf die Kleidung. An einer unaufälligen Stelle halt wenn das Schild nicht mehr dran ist. Aber auch nur auf die Teile wo ich ein Tränchen rausdrücken würde wenn sie weg wären. Ansonsten gehen nur die gut erhaltenen Sachen ungekennzeichnet mit, wo es mir relativ egal wär, wenn sie wegkommen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...