Wachstumsschub? Mehr Hunger!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Nicolsche, 1. März 2005.

  1. Hallo Kim,

    anscheinend ist bei uns im Moment alles im Umbruch oder am wachsen, deshalb habe ich mal wieder eine Frage :-?

    Also unser Plan sieht normalerweise wie folgt aus:

    8h ~230ml Milumil2
    12h 1Gl. Hipp Gemüse-Kartoffel-Fleisch+Öl
    16h ~230ml Milumil2
    20h ~230ml Milumil2 (wir probieren gerade den Brei einzuführen :) )

    Nach deinem Anraten haben wir die Milch nach dem Gläßchen nun weggelassen, dass hat auch super funktioniert, denn sie trinken stattdessen einfach ihr Wasser. Ist zwar noch in Übung; aber zwischen 20-60ml packen sie und waren damit auch zufrieden.
    Meine Süße trinkt wieder wie immer ihre restl. Flaschen, doch mein Sohn hat seitdem von Tag zu Tag mehr richtig :bissig: hunger!!! Ich wollte die Mittagsmahlzeit erhöhen, um das auszugleichen, dass wollte er aber nicht - in dem Moment war er wohl satt. Er wollte dann bei den weiteren Flaschen mehr.

    Jetzt haben wir seit Sonntag (abends 230ml+1/2 Griesbrei) immer eine Stunde vor der eigentlichen nächsten Mahlzeit= Gejammere, Gemecker....usw., weinen kommt dann immer wenn er sein Lätzchen schon an hat. So zieht sich das dann den ganzen Tag und er trinkt bei jeder Mahlzeit immer zwischen 20-40ml mehr.....

    Heute war er so anstrengend, da musste ich um 11:30h dann beide gleichzeitig füttern, was die letzte Zeit eigentlich getrennt gut geklappt hat und (da so schnell kein weiteres Hipp Gläßchen warm zu machen war) noch einen halben miluvit Griesbrei, + Obst dazu füttern und dann war gut.

    Kurz um: er hält nur noch ca. 3 Std. aus :-(

    Ist das ein Wachstumschub, oder ist die Sättigung von so einem Gläßchen doch viel weniger als eine Flasche????
    Nur will er ja jetzt mittags mehr und bei jeder Flasche....

    Soll ich es einfach mal so weiterlaufen lassen?? Oder was meint Ihr?
    Für ne 3er Milch ist er doch noch zu klein!

    Habt alle lieben Dank, besonders Kim
    Liebe Grüssele - die mittags-gestresste Zwillingsfütterin :)
    Nicole
     
  2. AW: Wachstumsschub? Mehr Hunger!

    Achso, nur zur Info:

    am 15.02. hatten wir U5 und da hatten sie folgendes Gewicht:
    er: 8600g bei 70cm
    sie: 8800g bei 67 cm (Wuchtbrumme;))))
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wachstumsschub? Mehr Hunger!

    hallo nicolsche,

    fütter nach bedarf, nicht nach uhr, auch wenns stressig ist bei zwei hungrigen mäulchen. fressphasen und "ichmagmeinesuppenicht"-phasen kommen und gehen.
    und die zeiten werden sich sicherlich auch noch das ein oder andere mal ändern.

    milchbrei einführen ist :prima:
    erst löffeln, dann flascheln.

    bei drei flaschen a 270ml ist die trinkmenge auch noch im grünen bereich. und da ihr ja fleißig an der beikost arbeitet würde ich einfach sagen: weiter so.

    viele liebe grüße
    kim
     
  4. AW: Wachstumsschub? Mehr Hunger!

    vielen lieben dank......

    gruss
    nicole
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. 67 wochen schub

Die Seite wird geladen...