w..... im schuhkarton

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von barbara, 6. Oktober 2007.

  1. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    ja, ich bin auch allergisch auf weihnachtsthemen im oktober :)

    diese aktion finde ich jedoch immer wieder erwähnenswert, da sie eine möglichkeit bietet, gemeinsam mit den kindern etwas zu tun. sophie hat das jedenfalls besonderen spaß gemacht.

    vielleicht möchte der eine oder andere, der es noch nicht kennt, dieses jahr auch mitmachen?

    http://www.geschenke-der-hoffnung.org/weihnachten-im-schuhkarton/

    auch die idee, es zu zweit zu machen, wenn es für eine familie einen zu großen aufwand darstellt, finde ich schön!

    liebe grüße
    barbara
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: w..... im schuhkarton

    Barbara, ich finde diese Aktion auch total schön und wir sind, wie jedes Jahr, wieder dabei. Allerdings wird das bei uns vom Kindergarten direkt organisiert und es ist so schön, wie die Kinder ihre liebevoll gepackten Pakete auf den immer größer werdenden Geschenkestapel legen.

    :winke:
    Angela
     
  3. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: w..... im schuhkarton

    angela, wie funktioniert das bei euch im kindergarten? wieviele machen da tatsächlich mit? ich habe das dieses jahr im kindergarten initiiert, bei uns hält sich die resonanz leider in grenzen, obwohl die kinder sooo begeistert sind. das finde ich schade. aber jeder anfang ist schwer :)
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: w..... im schuhkarton

    Barbara,
    bei uns gibt es Ende Oktober/Anfang November einen Aushang im Kindergarten mit einem Stichtag bis wann die Pakete gepackt sein müssen. Mit ein paar Auflagen (keine batteriebetriebenen Spielsachen, keine verderblichen Lebensmittel, gerne auch warme Kleidung)
    Der Karton - Größe beliebig - wird dann in Geschenkpapier verpackt und darauf wird das vermerkt, für welche Altersklasse und Geschlecht das Geschenk passend ist.

    Dann werden sie im Eingangsbereich nach und nach gesammelt. Bei uns beteiligen sich fast alle Eltern, dem Geschenkeberg nach zu urteilen. Es werden auch ausrangierte Bobbycars, Roller, Dreiräder etc. unverpackt mit hingestellt.

    Zum Stichtag kommt dann der LKW von der Organisation und holt die Sachen ab. Die Sachen kommen dann in diverse Waisenhäuser in Rumänien.

    Im Kindergarten wird das Projekt aber auch lange und ausgiebig in den Gruppen zum Thema gemacht. Selbst, wenn ich nicht mitmachen wollte aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen, könnte ich quasi gar nicht anders, weil Laura da Wert drauf legt, dass sie von ihren Sachen auch was für die armen Kinder abgeben mag. Sie wäre arg enttäuscht, wenn von ihr kein Päckchen auf dem Haufen läge.

    Deshalb denke ich, dass du bei euch auch am besten die Eltern über die Kinder erreichst. Wenn die Kinder das wollen, können sich die wenigsten Eltern wirklich entziehen. Ein paar wird es natürlich immer geben....

    Liebe Grüße und viel Erfolg
    Angela
     
  5. AW: w..... im schuhkarton

    Dürft Ihr gebrauchtes Spielzeug in die Kartons legen :???: ?

    Bei uns wurde das vor ein paar Jahren auch mal initiiert, und annähernd alle Familien packten eifrig Kartons (uns selbst eingeschlossen ;) ). Dann wurden aber alle Kartons kontrolliert und 99% wurden abgelehnt, weil die zwar gut erhaltene, aber eben nicht mehr original verpackte, NEUE Spielsachen enthielten.

    Dementsprechend sauer waren hier alle :bruddel: . Man sollte doch meinen, dass Kinder, die so gut wie nichts besitzen, sich auch über gut erhaltene, gebrauchte Sachen freuen (dass man keinen alten Mist da reinlegt, versteht sich wohl von selbst).

    LG
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: w..... im schuhkarton

    Ja klar! Sollen wir sogar. Die Kinder sollen ja dadurch auch lernen, etwas von sich abzugeben für andere Kinder, die eben nicht so viel haben, wie wir hier. Wenn ich da was neues kaufe, ist der Effekt "ich teile mit armen Menschen, damit die auch ein schönes Weihnachtsfest haben" ja total weg.


    Ich kaufe zwar auch etwas für das Paket, aber dann eher in Richtung Süßkram.

    Letzes Jahr hat Laura sich sogar für das Paket von zwei ihrer Lieblings-Little-People-Figuren getrennt. Das fand ich total klasse :herz:

    Liebe Grüße
    Angela
     
  7. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: w..... im schuhkarton

    also das ist hier auch so :jaja: wir dürfen keine gerbauchten sachen rein legen alles nur neu..wir bekommen hier ne genaure liste was alles nur rein darf.. naja und gefällt mit net so..

    Gruß
    Be@
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: w..... im schuhkarton

    Echt? Also das finde ich total doof.

    Aber wer weiß, was die schon für Erfahrungen gemacht haben, was manche Leute für einen Schrott einpacken.

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...