VSmile Lernkonsole oder einzelne Kindercomputer?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von novembersteffi, 13. September 2008.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr,

    eigendlich bin ich gar nciht so für dieses elektronik Fernsehrspielzeug, aber meine Kinder sind durch Freunde auf den Geschmack gekommen und hin und weg. Naja, alles in Maßen denke ich, ist ok.;)

    Sie spielen auch im Netz manchmal die Spiele von Bob der Baumeister und Co, oder diese tollen Compispiele, die es vor kurzem beim goldenem M gab:rolleyes:

    Jetzt schau ich schon, was sie zu Weihnachten bekommen könnten, worüber sie sich auch sicher freuen.

    Ich denke da an die VSmile Lernkonsole, wo man immer weiter durch Spiele erweitern könte, oder an einzelne Lerncomputer.

    Was habt Ihr denn so für Geräte?
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: VSmile Lernkonsole oder einzelne Kindercomputer?

    Wir haben die V Smile Konsole und zig Spiele. Und Yannick hat sie geliebt. Jetzt spielt er aber lieber am PC oder Eileens PlayStation! Falls du Interesse hast.....;)
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: VSmile Lernkonsole oder einzelne Kindercomputer?

    Ja hab ich. Was möchtest Du denn dafür haben??
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: VSmile Lernkonsole oder einzelne Kindercomputer?

    An die V-Smile hat ich auch mal gedacht. Bis Hendrik die grotten Quallität auf dem "miniFernsehr" bei Toys r us gesehen hat. Die war da drauf schon schlecht und er meint wie sieht das dann auf nem Plasma aus? Ob da die Kinder dann überhaupt was erkennen?

    Ansonsten kann ich dir leider nicht wirklich helfen... wir bzw. Hendrik will noch warten... bis Josy für die Ps3 so weit ist :verdutz:

    lg
     
  5. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: VSmile Lernkonsole oder einzelne Kindercomputer?

    Hier wird Barbies Pferdeabenteuer auf der eh vorhandenen X-Box gespielt. Wenn sie Lernspiele spiele will, gibt es davon genug im Netz und sie kann an den PC. Ich persönlich finde das sinnvoller als diese ganzen Lernkonsolen :jaja:

    Vor allem, weil sie dann den Umgang mit der Maus etc. lernen.
     
  6. Muckeliese

    Muckeliese Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    nähe Hannover
    AW: VSmile Lernkonsole oder einzelne Kindercomputer?

    Merit hat einen kleinen Lerncomputer aber der steht mehr im Regal als das damit gespielt wird. Letztes Weihnachten hatte sie von Oma&Opa einen Leapster bekommen (ähnlich wie Nintendo DS) mit richtig tollen Spielen drauf, doch dieser ist leider im ..... Der Stift funzt nicht mehr und beim Umtausch hieß es ausverkauft!!!!

    Die Großen haben eine PS2, da werde ich jetzt mal schauen ob es auch was für 5jährige gibt.
     
  7. AW: VSmile Lernkonsole oder einzelne Kindercomputer?

    Ich denke, es kommt sehr auf das Alter an. Bei 7 jährigen würde ich eher zum PC raten. Da wird es langsam wichtig, dass sie den Umgang mit dem Computer/Internet lernen. Vor allem, wenn die Kinder sich mehr auf Lernspiele konzentrieren, kann das auch einen sehr guten Einfluss auf die Schulnoten haben. Vorher finde ich Lerncomputer besser...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...