Vorzeichen des ersten Zähnchens?

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von pflegezwerg, 9. Juli 2008.

  1. :winke:Hallo alle zusammen!
    Ich bin total neu hier und stelle auch gleich meine erste Frage:
    Mein Sohn ist 13 Wochen alt und "sabbert" seit einigen Tagen viel, versucht alles in den Mund zu stecken und ist recht quengelig.
    Können das schon Anzeichen fürs Zahnen sein oder ist er dafür noch zu klein?
     
  2. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Vorzeichen des ersten Zähnchens?

    Meines Wissens hängt das Sabbern im Normalfall damit zusammen, dass sich das Verdauungssystem auf die ersten Mahlzeiten (ausgenommen Milch/Brust) vorbereitet.

    Meine fing mit vier Monaten an zu sabbern, war mit fünf Monaten essbereit und hat seit gestern eine sichtbare Zahnspitze.
     
  3. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Vorzeichen des ersten Zähnchens?

    Also mein Sohn hat auch mit ca. 3 Monaten ganz extrem angefangen zu sabbern. Ich habe dann mit 4 Monaten mit Beikost angefangen.
    Seinen ersten Zahn bekam er erst mit 11 Monaten ;-)
     
  4. AW: Vorzeichen des ersten Zähnchens?

    ich hab dazu auch mal ne frage, ich hab gestern in der oberen reihe dort wo normalerweise der schneidezahn ist, ein ganz kleinen weißen punkt gesehen, ist heute auch noch da, könnte das ein zähnchen sein?? wie erkennt man denn das genau??
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...