vorsorge termin....

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von conny87, 30. Mai 2005.

  1. conny87

    conny87 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kloster lehnin
    :winke:
    und sie haben schon wieder nicht gesehen was es ist..... :-( aber egal hauptsache es wiegt ca. 2300g und es ist alles dran meine hüfte ist auch ordentlich auseinander gegangen, sie ist im groß und ganzen zufrieden mit mir ausser meine eisen werte sinken langsam...
    aber egal hauptsache meinem baby geht es gut und meine mama hat es auch endlich geschafft mal mit hinzukommen zum ultraschall!! :jaja:


    berichtet
    conny
     
  2. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Schön dass alles in Ordnung ist Conny, ich freue mich für dich :)

    Meine Eisenwerte gehen auch immer ein bisschen mehr runter, aber wie du schreibst, hauptsache es geht dem Kleinen gut.

    Und vonwegen nicht gesehen was es wird, eigentlich ist es doch auch ganz schön nicht zu wissen was es wird und dann bei der Geburt gesagt bekommen: "Herzlichen Glückwunsch zum Jungen oder Mädchen" :)

    LG & eine schöne Restschwangerschaft noch wünscht dir
    Jessica
     
  3. Nessie

    Nessie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Na das sind doch schöne Nachrichten :jaja:
    Ich werde mir auch nicht sagen lassen, was es wird. Hoffe allerdings auf ein Mädchen..

    Alles Gute für dich,

    Nessie
     
  4. uiii, nessie: darf man gratulieren oder sprichst du rein hypothetisch?

    viele grüße von einer, die nach einem jungen auch gerne ein mädchen hätte
     
  5. Das hab ich mich auch gefragt ....


    Bis zur 33. Woche wussten wir nicht, was es wird. Erstens wollten wir es nicht wissen und zweitens hätte man es aber sowieso auch nie sehen können.
    In der 33. Woche waren wir zum Feinultraschall+Doppler, die Ärztin da sagte, sie ist sich 100% sicher - falls wir es wissen wollen. Aber jetzt haben wir es sooo lange nicht gewusst, da halten wir die paar Wochen auch noch durch :jaja:
     
  6. ich habe schon eine 70 : 30 prognose beim us vor/nach der fu bekommen, die behalte ich aber noch für mich, bis ich es schwarz auf weiß habe (das geschlecht wird ja mit ermittelt)
     
  7. Nach einer FU hätten wir es uns sicher auch sagen lassen. Aber ich hatte immer zuviel Angst, dass ich mich zB auf einen Jungen einstelle (inkl. mit Namen anreden usw..) und es dann bei der Geburt doch ein Mädchen ist.
     
  8. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Conny, das ist schön, das alles in Ordung ist. Dann wirst du dich wohl überaschen lassen :prima:

    Aber irgendwie ist es coh immer eine Überaschung, wenn auch am Ultrschall zu erkennen war, was es wird. Es sind auch schon Jungs rausgekommen, wo gesgt wurde, das es ein Mädchen wird. So gings einer früheren Kollegin. Und sie hatte so vieles in rosa bekommen.

    Ich wollte es immer wissen. Aber trozdem werde ich gespannt sein, ob während der Geburt nicht doch noch was nachwächst. Obwohl dann der Junge vieles in rosa anziehen müßte :p . Ich sag meiner Familie, das es wohl ein Mädchen wird und was bekomme ich? Rose Sachen :p
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...