Vorsorge Hautkrebs

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von nine, 23. Juni 2006.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo
    ich habe mal eine Frage an Euch. Wer geht zu der Vorsorgeuntersuchung wg Hautkrebs. Wie oft geht ihr und in welcher Jahreszeit. Ist es richtig das man die selbst bezahlen muß?
    Ich war einmal zur Vorsorge- der Hautarzt hat meine ich nicht so Fotos gemacht wie ich schon mal gelesen habe und noch dazu mußte ich es selbst bezahlen. Dabei habe ich jetzt von einem anderen gehört. Die Erstuntersuchung muß man nicht selbst bezahlen. Wer kann mir da was zu sagen?
    lg
    nine
     
  2. AW: Vorsorge Hautkrebs

    Ich gehe zweimal im Jahr. Fotos wurden nur beim ersten Mal gemacht. Bezahlt hat es die Kasse. Allerdings bezahlt meine Kasse generell viel.
    Ich gehe im Frühjahr und im Herbst. Das hat aber keinen bestimmten Grund - hat sich einfach so ergeben.
     
  3. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vorsorge Hautkrebs

    Hallo
    also der wo ich war hat das nicht gemacht. Wieso gehst Du denn 2x im Jahr ? Ist nicht vorgeschrieben 1x im Jahr? Und jedesmal zahlt die Kasse? Wo bist Du denn versichert, wenn ich fragen darf.
    lg
    nine
     
  4. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vorsorge Hautkrebs

    Hallo,

    ich war vor ca. 1/2 Jahr. Ich bin recht reich gesegnet mit Leberflecken und da habe ich Angst, dass mal einer entartet. Ich meine ... ich hab damals 16 EUR gezahlt, damit mich die Hautärztin von Kopf bis Fuß mit der sogen. Dermalupe untersucht.

    Meines Wissens zahlt man das immer selbst, es sei denn, man wird "verdachtsmäßig" zum Hautarzt überwiesen oder hat eben schon eine spezielle Vorgeschichte. Ich habe mir vorgenommen, es 1x jährlich abchecken zu lassen.
     
  5. AW: Vorsorge Hautkrebs

    Meine Krankenkasse ist die BKK IHV (oder IHK?? - weiß ich gerade nicht).

    Mütterlicherseits bin ich stark vorbelastet, außerdem habe ich viele Leberflecke. Im letzten Monat wurde auch ein "Entarteter" entfernt, der aber GsD nicht bösartig war :)
     
  6. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vorsorge Hautkrebs

    Ich gehe halbjährlich zur Kontrolle und seitdem einmal eine auffällige Stelle da war (die sich wohl hätte verändern können), bezahlt die Kasse das Screening. Habe sonst immer ca. 22 € zahlen müssen.

    Bisher sind aber auch nach jedem Termin jeweils 2 Muttermale entfernt worden, insgesamt bestimmt schon 10 Stück !

    Leider habe ich sehr viele davon !
     
  7. AW: Vorsorge Hautkrebs

    Na, du machst mir ja Mut :umfall: :)
     
  8. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vorsorge Hautkrebs

    Tja, besser entfernen lassen als Hautkrebs zu bekommen !!!

    Ich habe diese Veranlagung von meiner Mama geerbt und habe mich damit abgefunden.

    Gehe nicht (mehr) unters Solarium, meide vor allem die Mittagssonne, creme mich immer fleißig ein und stehe dazu, dass ich nicht so braun bin wie andere.

    Mit 18 Jahren hätte ich bestimmt nicht so gedacht wie heute !
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...