Vorschulkind riecht aus dem Mund

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von 321Mary, 25. Mai 2016.

  1. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo zusammen! Mir fällt bei meinem Großen in letzter Zeit auf, dass er aus dem Mund riecht. Auch nach dem Zähne putzen. Dazu muss ich sagen, dass er diese Saison mehrmals Streptokokken hatte und vergrößerte Mandeln. Zudem sind seine Lymphknoten am Hals beim letzten Infekt stark angeschwollen und jetzt immer noch dicker als normal. Laut Kinderarzt und HNO dauert das aber eben. An eine OP müssen wir derzeit noch nicht denken, gottseidank. (Die Polypen wurden mit drei schon operiert)

    Nun denke ich, dass der Geruch daher kommt, würde aber gerne eure Meinungen hören. Woher kann das kommen und wie bringt man es weg? Ich habe gestern darauf geachtet, dass er mehr Wasser trinkt und ab und zu mit Salzwasser gurgelt... Ach und Wackelzahn hat er noch keinen.
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Die Jüngste hat das immer, wenn sie einen Infekt ausbrütet. Da hilft auch Mamas Nachputzen nicht gegen den Mundgeruch. Das ist teils so schlimm, dass ich mein Kind nicht riechen kann und mir übel wird. Ich bin da leider extrem empfindlich, was auch das Ertragen der Hormonschübe der Großen(und meiner eigenen) nicht einfach macht. Manchmal bricht der Infekt auch gar nicht aus, dann hat das Immunsystem das so geregelt bekommen. Aber ich bin meist dann schon in Hab-Acht-Stellung.

    Und ja, Mundgeruch fällt mir auch auf, wenn die Kinder zu wenig zu trinken. Dann ist er leicht säuerlich.
     
  3. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Also mich stört es erstens selbst und zweitens würde ich ihm gerne ersparen, dass es andre Kinder merken und was sagen... Aber hauptsächlich würde mich interessieren, wo es herkommt.

    Ich hoffe mal, er brütet nicht schon wieder was aus :umfall:. Wir sind gerade mal seit ein paar Wochen alle gesund. Gibt es denn ein Mundwasser für Kinder?
     
  4. Mondkuss

    Mondkuss Königin des Kopfkinos

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    3.458
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Saarland - das schönste Bundesland der Welt
    Wir hatten das immer, wenn Rafael entweder krank ist, oder beim zahnen. Da der letzte der vier hinteren Backenzähne jetzt aber so ziemlich komplett durch ist hat sich das von der Seite aus erledigt. Und bei euch sind die Zähne ja auch schon alle da, von daher würde ich auch eher auf nen noch nicht ganz abgeklungenen/durchgebrochenen Infekt tippen. Einen Rat was man dagegen machen kann habe ich allerdings auch nicht, wir haben einfach immer gründlich die Zähne geputzt, ich weiß ja, dass es auch von alleine wieder weg geht.
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Die Lütte hat Mundspülung, hilft aber nur bedingt gegen den Geruch. Ist für Kinder, die zuverlässig ausspucken geeignet laut Hersteller.
     
  6. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    Zumindest bei erwachsenen kann das auch von einem Problem im Magen-Darm Bereich kommen.
    Wenn z.B. dort zu viele schlechte Bakterien angesiedelt sind.
    Ob das bei Kindern auch schon so ist, weiß ich aber nicht.
     
  7. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Danke, das wäre auch möglich, weil er uber den Winter leider mehrmals Antibiotika nehmen musste. Habe ihm zwar danach Omniflora gegeben, aber das könnte ich noch mal versuchen, weil schaden würde das sicher nicht.
     
  8. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Gemäß unserem HNO ist es hilfreich, viel Joghurt oder Quark zu essen, bei entzündeten Mandeln, das hilft wohl die Schleimhaut wieder aufzubauen. Emilia riecht auch sofort arg aus dem Mund, wenn sie was an den Mandeln hat bzw. ein Infekt ausbricht.

    Gute Besserung
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...