Vorhin 39,5 ° Fieber

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von AlexLiLa, 11. März 2004.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Laura hatte heute mittag 39,5° Fieber. Sie fiebt sehr selten.
    Nun war ich aber heute nicht mehr beim Arzt ich habe ein Zäpfchen gegeben (14 Uhr) und nun ist sie um 19.30 Urh bei 38,1° gewesen.
    Was mache ich denn heute nacht? Immer mal wieder fühlen gehen?

    Ich habe Angst sie bekommt wieder so hohes Fieber und ich merke es nicht. :o
    Mein Fieber selten und schon gar nicht so hoch. Sonst weiß ich auch imemr was sie haben aber sie hat bis jetzt noch nix.

    Bin natürlich auch mal wieder alleine heute nacht. :heul:

    Man irgendwie mache ich mir Sorgen.

    Danke Alex
     
  2. Hallo Alex,

    kannst du Laura nicht zu dir ins Bett holen? Dann kannst du nachts immer mal fühlen. Ich drück dir die Daumen, dass das Fieber nicht wieder ansteigt. Gute Besserung für Laura. Gehst du morgen früh zum Arzt?
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hätt ich jetzt auch gesagt, wenn du Sorgen hast, leg dich zu ihr oder hol sie zu dir.
    Fühle jetzt nochmal "probeweise" an Stirn oder Nacken, damit du eine Veränderugn in der Nacht besser "deuten" kannst :jaja:
    ...ich halte jedenfalls nichts vom nächtlichen Wecken (ausser natürlich du merkst, dass sie irre schwitzt und wieder heisser ist).

    :bussi: an dich und die Süßen :winke:
     
  4. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    mir sagte mal der Kinderarzt, dass ein Kind daß Nachts wieder hohes Fieber bekommt, sich auf jeden Fall bemerkbar macht, d. h. unruhig schläft o. ä. Daher empfahl er mir NICHT zu wecken, sondern in Ruhe schlafen zu lassen. Stirn und Nacken fühlen kannst du ja trotzdem hin und wieder.

    Gute Besserung!

    Liebe Grüsse, Steffi
     
  5. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Also Laura hat sich nicht gemeldet und auch nicht unruhig geschlafen. Sie hat sogar ruhiger geschlafen als sont immer. :-?

    Ich vertraue da lieber nciht drauf. :???:

    Aber danke Alex
     
  6. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wieder fit :winke:?????

    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...