vorhautverängung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von kimi, 23. Juli 2002.

  1. hi!

    mein kleiner hat seid seiner geburt eine vorhautverängung .
    meine kinderärztin sagte zu mir das man in erst mit 4 jahren beschneiden lassen soll .
    so ist es aufjedenfall in deutschland üblich hat sie gesagt?
    ich habe aber heute beim baden gesehen das wen mein kleiner pipi macht das sein penis dicker wird ist das normal?
    meine kinderärztin sagte zu mir ich sollte mir nur sorgen machen wen sich forne wo die eichel ist etwas aufbäht ,aber bei meinen kleinen war es gleich der ganze penis .
    ich werde morgen gleich zu meiner kinderärztin gehen und sie danach fragen wollte aber hier nochmal einen rat holen das ich jetzt schonmal etwas gewissheit habe.
    wie ist das mit den beschneiden?
    und wie ist das mit seinen penis ?

    würde mich freuen wen ich noch eine antwort bekommen würde.

    by kimi
     
  2. hallo kimi,

    wenn ich mich recht erinnere hat tigermamas söhnchen gerade eine op hinter sich, die diese verengung behoben hat! sie kann dir da wahrscheinlich am ehesten helfen oder petra!
     
  3. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.419
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Hi Kimi,
    tu mir ein Gefallen und bespreche das noch einmal mit Deiner Ärztin. Das käme sonst einer Ferndiagnose gleich und das möchte ich nicht.

    Mischa
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...