Vorahnungen in der SS

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von pauline, 30. August 2005.

  1. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    Hallo,
    also das muß ich nun aber loswerden!

    In der SS von Emily hatte ich eine Vorahnung das mein Chef an einem Herzinfarkt versterben würde. Dieser Traum war so real und intensiv das ich es nächsten Tag meinen Kollegen erzählte, die nächsten Tage hatten wir ein wachsames Auge auf ihn und betüdelten ihn ein wenig mehr als sonst noch. Nichts passierte, ging dann in Urlaub für zwei Wochen. Als ich dann aus einem anderen Grund in der Praxis anrief, teilte mir mein anderer Chef mit, das er seinen Kollegen (ich arbeite in einer Arztpraxis Internist / Kardiologe) in ein KH gebracht hätte, er hatte einen schweren Herzinfarkt, den er fast nicht überlebt hätte.

    Heute träume ich von meiner ehemaligen Nachbarin, das ich bei ihr im Auto mitgefahren bin in ihre neue Wohnung, zum besichtigen. Während ich mir die Wohnung ansah, bekam sie ihr Kind (ET war 21.08.) im Wohnzimmer. Als ich aufgewacht bin habe ich sofort auf die Uhr gesehen 5.30h. Als ich Emily in den Kiga bringe, sagt die Erzieherin, Kirsten hat ihr Baby. Da hab ich nur trocken gesagt: Klar heute morgen! Die Erzieherin :verdutz: ja um 5.10h im Auto vor dem KH.

    Ich hoffe nur ich träume nicht so bald wieder, das macht mir jetzt ein wenig Angst.
     
  2. hallo,

    ich hatte auch schon ein paar mal (gaz selten aber) sogenannte wahrträume,
    bei mir hatten sie, aber nichts mit einer schwangerschaft zu tun.
    erst hatten sie mir auch gewaltig angst gemacht,
    vorallem weil ich nicht verstehen kann, wie so etwas sein kann.
    ich habe für mich eine erklärung gefunden,
    es hat bestimmt etwas mit eine art telepathischen verbindung zu tun.
    ich habe erfahren das dies ein verkümmerter sinn von uns ist,....
    nun habe ich weniger angst, sehe das eher als hilfe an,
    entweder um zu warnen oder um mich auf eine situation besser einstellen zu können.
    leider kann man diese träume nicht bestellen, wenn man sie brauchen würde,
    sie kommen einfach, oder auch nicht.
    aber ich finde man spürt recht genau ob es ein wahrtraum ist, oder ein normaler traum.
    traue mich aber auch kaum darüber zu sprechen, aus angst vor den reaktionen die ich bekommen könnte.

    liebe grüße
    gigi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...