Vorahnung *aufHolzklopf*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Stephanie, 8. Juli 2005.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    Vivian war heute den ganzen Tag anhänglich, unfit, lauffaul, weinerlich und merkwürdig drauf. Heute abend ging sie relativ problemlos ins Bett, schien müde zu sein, brauchte aber lange um einzuschlafen. Zwischendurch rief sie mich öfter und wollte auf den Arm. Auf die Frage ob ihr etwas wehtut kam aber 'nein' oder 'ja, mein Zeigefinger' :umfall:

    Irgendwie hab ich die Ahnung dass das ne unruhige Nacht wird und da noch irgendwas nachkommt... :-? Drückt mir die Daumen dass ich falsch liege...

    hattet ihr das auch schon solche Vorahnungen? Oder ist es einfach mütterlicher Instinkt?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Meine "Vorahnungen" gehen meist ordentlich in die Bux. :oops:

    Wenn sie tagsüber vor Müdigkeit nur rumquengelt und keinen Mittagschlaf gemacht hat, lach ich mich jedesmal fein ins Fäustchen und freu mich auf einen frühen und entspannten Feierabend...von wegen. :verdutz: Meist ist sie besonders in solchen Nächten total unruhig. Wahrscheinlich kann man nicht entspannt schlafen, wenn man nicht ausgeruht ist. :???:

    Ich drück Dir aber die Daumen...vielleicht hast Du da ein besseres Feeling für als ich! :prima:
    :winke:
     
  3. Meistens ist es doch so, wenn Kinder sich so ganz anders verhalten, als man es von ihnen gewöhnt ist, dass etwas "im Busch ist". So ist es zumindestens bei meinen Zwergen.

    Hoffentlich brütet sie nichts aus, ich halte hier auch schon die Luft an, bei uns geht nämlich eine schlimme Magen-Darm-Grippe und gleichzeitig auch noch ein grippaler Infekt um.

    Aber vielleicht hat sie ja auch nur einfach mal einen schlechten Tag gehabt, das kennt man ja von sich selbst. Kurz und gut: Ich drück dir die Daumen, dass es eine ruhige Nacht wird und dich dein Gefühl trügt.

    LG

    Nicole

    :traum:
     
  4. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Ich wünsche Dir eine ruhige und lange Nacht.
     
  5. Ich hatte vorgestern eine Vorahnung. Alec schlief erst gegen 22 Uhr ein und das ist voellig untypisch. Er war so fit und gluecklich, aber ich hatte ein super ungutes Gefuehl. Und gestern hatte er 40 Fieber und wir sind zum Arzt udn er hat seine erste Mandelentzuendung.........:-(((
    Aber das muss ja nix heissen - ich wuensch Dir eine ruhige und gesunde nacht!!!
     
  6. ja das habe ich auch, ich weiss genau, wenn vivien nachts wach wird, dann will sie wieder in unser bett,also sie steht auf oder weint, dann weiss ich oh weia, das gibt eine Nacht, das ist wohl wirklich dieser Instinkt einer Mami
     
  7. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :jaja:
    Ja, als Janni seinen letzten Pseudo Krupp Anfall hatte, hatte ich den ganzen Tag schon das Gefühl, heute abend passiert es. Mein Mann hatte den Tag Geburtstag und wir hatten Besuch. Und ich habe mch mit einer Bekannten noch drüber unterhalten, was man am Besten macht, wenn die Kinder einen Anfall haben, da ihr Enkel es auch hat. Und dann ging es auch schon los...
    LG Sanni
    Wie war die NAcht?
     
  8. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo :winke:

    die Nacht war wider Erwarten ruhig und gut. Aber sie klagt heute morgen gelegentlich über Bauchschmerzen. Jetzt weiss ich nicht ob das noch von der Verstopfung kommt die sie die letzten Tage hatte oder ob da was anderes im Anflug ist (mir rumorts nämlich auch im Bauch).

    Warten wir es ab :)

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...