Vor- und Nachteile von kippbaren Schreibtischen?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von teriessa, 8. August 2007.

  1. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    Hallo zusammen,

    unsere Motte kommt ja auch jetzt in die Schule.
    Wir haben einen Schreibtisch genommen, wo die Tischplatte und
    der Tisch selbst Höhenverstellbar ist. Habt ihr auch solche Tische und
    wieoft verwenden eure Kids die Hochstellung fürs Lesen und Malen beispielsweise? Ich meine wenn der Tisch voll geramelt wird, kann ich
    mir vorstellen, dass nicht vorher aufgeräumt wird *G. Oder wie läuft das
    bei euch? Wo bewahrt ihr die Schulutensilien auf?

    lg
    sabine
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Vor- und Nachteile von kippbaren Schreibtischen?

    Also wir haben so einen höhenverstellbar mit kippPlatte

    Hoch gekippt haben wir den in den 7-8 Jahren noch nie. Wie du schon sagtest...wenn die Stiftedosen, Monitor oder sonstiges darauf steht, läßt er sich sehr schwer noch kippen.

    Erhöht haben wir ihn allerdings ein paar mal.
     
  3. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Vor- und Nachteile von kippbaren Schreibtischen?

    Hallo Annette,

    danke für deine Antwort. Es ist gar nicht leicht solche Entscheidungen zu treffen, hat wohl alles seine Vor- und Nachteile. Vielleicht lassen wir den
    Tisch gleich ein wenig in ner leichten Kippstellung. Was für einen Tisch habt ihr eigentlich, also welche Marke?

    lg
    sabine
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.072
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Vor- und Nachteile von kippbaren Schreibtischen?

    Wir haben einen geteilten Tisch, also bleibt ein Teil der Tischplatte immer waagerecht. Da kann dann der Grümmel liegen.
    Bisher wurde er allerdings überhaupt selten genutzt, da die Große gerade erst in die Schule gekommen ist.
    Aber ansonsten sollte man schon auf diese Teilung achten, und daß es eine Kante unten gibt, die das Runterrollen bei leichter Kippung verhindert, und eine GROSSE Ritze zwischen den Tischteilen, damit die Finger eine Chance haben.

    Salat
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Vor- und Nachteile von kippbaren Schreibtischen?

    Wir haben diesen hier: http://cgi.ebay.de/Schoener-Schreibtisch-der-mitwaechst-Kiefer-massiv_W0QQitemZ280119711644QQihZ018QQcategoryZ25826QQrdZ1QQcmdZViewItem


    wollte ihn ja eigentlich vor 2 monaten oder so verkaufen, da Natasha einen neuen bekam, aber dann hat Josh gemeint er möchte ihn, so ist er jetzt in Joshs Zimmer gewandert.

    Da meine beiden je einen PC haben, und der Monitor auf dem Schreibtisch steht, ist da nichts mit kippen :-D


    Sollte man vorher auch bedenken (hatten wir damals nicht bedacht)
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vor- und Nachteile von kippbaren Schreibtischen?

    eine hochstellbare Tischplatte ich dann von Wert, wenn das Kind "Probleme" beim Schreiben hat, und sich z.B. zu sehr verkrampft.
    Schreiben ob gekippter Platte wirkt entkrampften, solange keine langen Texte geschrieben werden - sondern nur Schwungübungen und einzelne gemacht werden :)
     
  7. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Vor- und Nachteile von kippbaren Schreibtischen?

    @Salat
    danke für deinen Beitrag. Den Tisch, den du meinst haben wir gesehen, aber ich fand in unpraktisch irgendwie. Vorallem wegem dem Zwischenraum.
    Wegen den Fingern hat du allerdings recht. Wieviel habt ihr für euren Tisch gezahlt?

    @Yuppi
    dein Kleiner hat schon nen PC in seinem Zimmer?Für was benutzt er den PC?ICh dachte das kommt erst viel später *puh. Naja meine Laura will jetzt schon mit ihren 6 Jahren Stöckelschuhe *ggggg. Hätte nicht gesehen, das den Tisch den du gezeigt hast zum kippen ist. Wieviel hat der gekostet?

    @Silly
    oh man auf was man da prinzipiell alles achten muss oder wofür die Sachen gut sind. Ist bei mir schon ne Weile her. Danke für deine Tipps auch. Hab ich nicht gewusst, aber gut zu wissen. *g.

    liebe grüsse und danke euch
    sabine
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.072
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Vor- und Nachteile von kippbaren Schreibtischen?

    Der Preis wird dir nichts nutzen, Teriessa, weil der runtergesetzt war (Ausverkauf).

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...