Von Larven und Puppen

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Ela123, 10. August 2005.

  1. Hi :winke:

    angelehnt an das Thema "Feindbild perfekte Mutter" aus dem Nachdenkstübchen ist mir og Buch wieder eingefallen, das ich vor einiger Zeit gelesen habe: es ist von Midas Dekkers und stellt die provokante Frage ob man Kinder überhaupt wie Menschen behandeln soll, da sie möglicherweise Larven sind!

    Für Biologiefans :prima:

    LG Ela
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Wie soll man das denn jetzt verstehen - und dann noch mit Deinem Hahnbild dabei. Was frisst der doch gleich? :p :p
    Gruß, Ralf
     
  3. :p Manche Zufälle aber auch... ;-)

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...