Von Hipp PRE auf Hipp 1er umstellen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Lenny2013, 7. Februar 2013.

  1. Lenny2013

    Lenny2013 Tourist

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo liebe Ute,
    hallo liebe Mamis, :winke:

    vielleicht könnt ihr mir einen guten Rat geben. Mein Sohn Lenny ist am 06.01.2013 (ET: 30.12.2012) auf die Welt gekommen. Er wog 3620g (55cm). Ich stille ihn mittlerweile nur noch nachts. Ansonsten bekommt er Hipp Pre Combiotik. Nachdem er in der zweiten Woche sogar 20g abgenommen hatte, meinte meine Hebi ich soll ihm auch die 1er Nahrung geben im Wechsel mit der Pre. Damit sich der Darm daran gewöhnt.

    Meine Frage an euch. Sollte er denn jetzt schon einen Trinkryhtmus haben (den haben wir absolut nicht) :ochne:. Er kommte alle 1,5 - 2Std. je nachdem wieviel er getrunken hat. Die Milchmenge liegt bei 90 bis 130ml pro Mahlzeit. Manchmal hab ich das Gefühl, dass er schon nach einer Stunde hunger hat. Kann das sein? Hält er vielleicht länger aus, wenn ich ihm nur noch die 1er füttere? Eine Freundin meinte ich sollte ihn komplett auf 1er umstellen, da er ja jetzt schon große Milchmengen trinkt, nicht dass sich sein Magen ausleihert:achtung:, stimmt das? Und sie ist der Meinung, dass er mind. drei Stunden nach seinem Fläschchen zufrieden sein müsste. Die Milchmenge innerhalt von 24Stunden liegt meistens bei ca. 900ml.

    Die wichtigen Daten:

    U1: 3620g
    U2 (08.01): 3630g
    19.01.: 3840g
    23.01.: 4140g
    29.01.: 4500g
    06.02.: 4800g

    Seit ein paar Tagen ist er sehr unruhig und sehr weinerlich auch nach seiner geliebten Flasche. Nur tragen und Körpernähe hilft da. Ist das vielleicht auf den ersten Entwicklungsschub zurückzuführen? :(

    Sorry, dass es jetzt so lang geworden ist. Für einen Tip wär ich Euch dankbar.
     
  2. Laura77

    Laura77 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    22. Januar 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Von Hipp PRE auf Hipp 1er umstellen?

    Hi!
    Die Gewichtszunahme ist doch mehr als genug, finde ich, naja, Hunger nach 1 Stunde? Wie ist sein Schlafverhalten? Nach einer Stunde ist er eher vielleicht müde oder sogar übermüdet?
    Mein Sohn war total unruhig, ich war damals bei ihm sogar in einer Schreibabyambulanz. Dort sagte mir die Ärztin: "bevor Sie sich fragen, wann Ihr Baby getrunken hat, fragen Sie sich, wann hat es zum letzten Mal geschlafen und wenn es vor über 1,5 Stunde passiert ist, dann ist Ihr Baby müde und muss schlafen, nicht trinken". Es hat so was für gestimmt! Vor allem mit der Flasche, wo du eigentlich die Kontrolle hast über was er trinkt, würde ich vorher dafür sorgen, dass er nach max.1,5 Stunde (gilt für die erste 3 Monate) Wachphase zum Schlafen kommt. Ich habe ein sehr gutes Buch über unruhige Babys gelesen (es wird dort über Schreibabys geredet, aber das Prinzip gilt für alle). Das Buch heißt: wie beruhige ich mein Baby. Ich würde ihm KEINE 1 geben, nicht dass du ihn überfütterst? Vielleicht braucht er, wie du sagst, Nähe, Wärme und er saugt weil es ein angeborenes Reflex ist, das auch zu Beruhigung dient und will nicht so unbedingt trinken. Hast du mit Schnuller versucht? Oder zu Not mit deinem kleinen Finger? Oder vielleicht an die Brust anlegen? Oder im Tragetuch tragen? So wie du es beschreibst klingt er mir nicht so unbedingt nach Hunger... und leider hilft bei unruhigeren Babys schon, einen Rhytmus zu haben (leider gerade bei den schwieriger zu kriegen), weil Babys brauchen Sicherheit und das Gefühl zu wissen, was kommt... am Besten wäre der Rhytmus Schlafen-Trinken-Beschäftigen-Schlafen.... also, nicht trinken direkt vor dem Schlafen, da sind die kleinen meistens viel zu müde, trinken nicht gut, kriegen schneller Hunger usw... meine Tochter ist ruhiger als der Sohn, gehört aber auch nicht zu den megafriedlichen Babys und bei uns hat ein Rhytmus in den ersten drei Monaten unheimlich geholfen.
     
    #2 Laura77, 7. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
  3. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Von Hipp PRE auf Hipp 1er umstellen?

    Hallo und Willkommen hier :) Zuerst einmal: du kannst dein Kind nicht überfüttern, auch nicht mit 1er Milch :) 900 ml am Tag sind durchaus ok. Einen Trinkrhythmus müsst ihr auch noch nicht haben und bei euren Trinkmengen würde ich bei Pre bleiben. 1er ist eher angeraten, wenn große Trinkmengen pro Mahlzeit getrunken werden. Annemarie hatte auch tagsüber im 2-Stunden-Takt getrunken und beim Stillen konnte ich nicht nachschauen, wieviel ;)

    Darf ich fragen, warum du nur noch nachts stillst ?
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Von Hipp PRE auf Hipp 1er umstellen?

    Hallo und Willkommen,

    ich empfehle zur Muttermilch nur eine Babynahrung dazuzugeben. Keine weitere Kombi. Ob Du Pre oder 1 nimmst kannst du dir aussuchen solange dein Kind gut zunimmt.

    Ich leite es immer davon ab - bei Zunahmen über 200 g die Woche kann man 1er Nahrung füttern bis 200 g Zunahme pro Woche bei Pre bleiben. Trinkabstände von 2 - 7 Stunden sind normal. Viele Babys trinken tagsüber in krzen Abständen und schlafen dafür nachts eine Runde länger.

    Liebe Grüße Ute
     
  5. Lenny2013

    Lenny2013 Tourist

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Von Hipp PRE auf Hipp 1er umstellen?

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Ratschläge. Da der kleine Mann wöchentlich mehr als 200 g zunimmt, werde ich ihm die 1er geben. Und ansonsten vertraue ich auf meinen mütterlichen Instinkt und gebe uns einfach Zeit, damit sich alles einspielen kann:)

    Herzliche Grüße
     
  6. Lenny2013

    Lenny2013 Tourist

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Von Hipp PRE auf Hipp 1er umstellen?

    @Redviela:

    Hallo,
    da ich trotz ständigem Anlegen und zwischendurch an der Milchpumpe sitzen meine Milchproduktion leider nicht wirklich erhöhen konnte:( wurde mein Sohn zugefüttert. Wie gesagt mittlerweile still ich ihn nur noch nachts.

    Liebste Grüße
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Von Hipp PRE auf Hipp 1er umstellen?

    Lieber "nur" nachts stillen als gar nicht :cool: Ich finde dein Durchhaltevermögen prima :winke:
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Von Hipp PRE auf Hipp 1er umstellen?

    Dann ist es ja super, dass zumindest nachts die MuMi noch reicht :)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ab wann hipp 1

    ,
  2. wechseln von Hipp Pre auf Hipp 1

    ,
  3. hipp 1er milch ab wann

    ,
  4. wann von pre zu 1 wechseln,
  5. hipp nahrung umstellen auf 1,
  6. ab wann kann man hipp 1 geben,
  7. Wie hat bei euch die Umstellung pre auf 1 hipp ,
  8. Wie hat bei euch Umstellung pre auf 1 hipp
Die Seite wird geladen...