Von HA 2 auf Folgemilch 3

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Calendula, 15. Juli 2005.

  1. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Halli Hallo an euch alle!

    Kann ich meinem Mäuschen eigentlich eine 3-er Folgemilch geben, wenn er bis jetzt nur die HA 2 bekommen hat? :verdutz:

    Liebe Grüße
     
  2. Martina

    Martina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Alexandra,

    ich habe es bei meiner Süßen so gemacht, weil es von meiner Marke
    keine 3 er HA gibt.
    Sie hat die Umstellung problemlos überstanden.
    Ob man es nun "darf" kann ich dir allerdings nicht sagen.
     
  3. Hallo meine freundin gibt HA2 fürs Frühstück bis zum 2ten Lebensjahr. Ihr Kind hat Allergie und darf keine Milchprodukte und Weizenprodukte einnehmen. Hat Dein Kind die HA aus bestimmten Gründen bekommen? Wenn nicht (Vorbeugend) dann kannst Du scho auf jede andere Folgemilch umstellen. Wir haben nach dem Stillen auch keine HA sondern normale Folgemilch3 gekauft.

    Liebe Grüße Diana
     
  4. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Diana!

    Da ich leider Heuschnuofen habe und ein paar Kreuzallergien dazu musste Nico jetzt 1 Jahr auf Milch verzichten. Meine KIA hat gesagt ich kann ihm jetzt aber Milch geben. Nico ist ja jetzt schon 1 Jahr und ich dachte mir ich probiere mal die 3-er Folgemilch von Nestle Beba....Morgen fangen wir an, denn bis dahin reicht noch unsere HA 2!

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...