von der KiGa-Front

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von makay, 20. September 2005.

  1. kann ich berichten, dass Mathilda nur die zwei Tage Anfang letzter Woche so verzweifelt war.
    Gestern wurde sie von der Erzieherin schon als alter Hase bezeichnet.

    erkennbare Folgen:
    Sie geht völlig alleine aufs Klo, sie sagt allzu gerne doof und blöd :verdutz: , ihr kalorienbedarf ist um +500 Kalorien gestiegen (kleiner Freßsack), sie hat einen Freund :) und noch keine "Freunderin" gefunden und gestern abend hat sie während meine Kochaktion eine halbe geschlagene Stunde ohne Punkt und Komme von Hexen, Zauberern und Monstern erzählt.

    Mir gefällt das so ganz gut :) aber sie ist ganz schön große geworden.

    Amanda war gestern das erste Mal zur Eingewöhnung und war super cooooool. Ich musste ja mit drinbleiben, aber ich wurde nicht beachtet, jedenfalls nicht von Amanda.

    Ich hab kein Babyyyyyyyy mehr :-(

    Liebe Grüße
     
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    :tröst: du arme babylose mami ;-)

    lg steffi
     
  3. Siehst Du, Patricia, hat sich doch noch alles eingerenkt. Wie schön für Mathilda, dass sie sich jetzt wohlfühlt. Und auch Amanda hat was davon, weil sich ihre Sicherheit auch auf sie überträgt.

    Bist jetzt halt eine Große-Mädels-Mama!
    Wie sagt man so schön hier im Fränkischen: jaja, aus Kindern werden Leute....

    Liebe Grüße
     
  4. das ist doch toll für dich! dann kannst du relaxter an deine Arbeit rangehen.



    Magnus weint immer noch morgens ein bischen, aber ich habe den Eindruck, das macht er nur, weil es zum "Programm" dazu gehört.

    Heute hatten wir Cafeteria in Magnus Gruppe, d. h. Mütter, Väter etc. dürfen von 9.00 bis 10.30 dabei sein und mit frühstücken und spielen. Ich habe die Zwei heute morgen um 8.00 hingebracht, beim Abschied gab es Tränchen. Um 9.00 bin ich dann wieder hin, da wollte er nicht, dass ich da bin, weil er dachte, ich hole ihn ab.

    Nach der Cafeteria hat er mich freudestrahlend verabschiedet, das konnte ihm nicht schnell genug gehen.

    Jaja, unser Kleinen werden schon groß.... *seufz*


    LG Nele
     
  5. :prima:

    Du, wenn dir ein Baby so sehr fehlt: Wenn meins da ist, kann ich ja mal vorbeikommen und du kannst es bemuttern. Ich bin mehr die Rumtobe-Mama und verschwinde derweil mit meinem und deinen beiden "Großen" in den Wald, ins Schwimmbad, an den Strand oder so... ;-)
     
  6. Peggy, nachher behalte ich es dann ?!?

    Komischerweise kommen aber Gluckengefühle bislang nur bei eigenen, selbstgebrüteten Kindern hoch. trotzdem danke für das Angebot :)

    Ihr könnt aber trotzdem gerne mal kommen und wir gehen alle zusammen zum Strand :-9

    lg
     
  7. Dürfen Bi und ich mit?

    :winke:
     
  8. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.729
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Patricia,

    es freut mich, dass es nur an zwei Tagen Probleme gab. Die Eingewöhnung klappt ja prima.

    Liebe Grüße
    Susala
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...