Von binden zu Tampons

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ignatia, 1. Juli 2006.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    wie und wo fange ich an?

    Also als ich meine Periode bekam, brachte meine Mutter mir Binden die ich dann nutzte.
    Dabei blieb ich jahrelang.
    Ich hatte 2x in der Zwischenzeit versucht, Tampons zu nutzen. Aber irgendwie war ich wohl zu blöd :(
    Ich merkte ihn immer und es war recht unangenehm.
    In letzter zeit denke ich immer öfter, Tampons wären wahrscheinlich wesentlich praktischer.
    So nun traue ich mich kaum es nochmal zu versuchen wegen der unangenehmen Erfahrung. Wiederum sträubt es mir dann die Packung hier stehen zu haben wenn es irgendwie nicht funktioniert.

    Kann man auch anatomisch nicht für Tampons gemacht sein? Die Frage ist ernst gemeint!!!

    Sandra
     
  2. black_bird

    black_bird Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Von binden zu Tampons

    Hallo Sandra,

    versuch es doch einfach nochmal, vielleicht klappt es ja nachdem du ein kind bekommen hast besser ?!?

    Ich habe vor den Kindern jahrelang Tampons benutzt und fand es klasse. Nach den Geburten konnt ich keine mehr nehmen da ich sie gespürt habe, was wirkoich sehr unangenehm ist.

    Ich glaube nicht das das was damit zu tun hat das man das nicht kann oder zu doof dafür ist, ich denke es hat auch was damit zu tun wie der Körper geschaffen ist...

    Lg und viel glück
    Sandra
     
  3. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Von binden zu Tampons

    Am Anfang (ich war noch ein Teenie) habe ich sie auch gespürt. Da waren sie aber nicht richtig drin, nicht tief genug. Sie müssen einen Knick hinter sich lassen, und ich war bei diesem leichten Widerstand zu zaghaft.
     
  4. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Von binden zu Tampons

    Ich mußte mal zum Frauenarzt als ich meine Tage hatte. Und mein FA hat mir danach wieder ein Tampon reingemacht, und ich muß sagen, ich hab das Ding nicht gespürt.
    Also es kommt hauptsächlich darauf an, daß das Tampon tief sitzt, dann merkt man es gar nicht.

    Probier es doch mal im liegen.
    Und früher gab es doch die Dinger mit "Einführhilfe", kauf doch die mal.

    lg
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Von binden zu Tampons

    Hallo,

    versuch es mit der kleinsten Größe, und so wie es sich anhört, hast du sie wirklich nicht teif genug reingeschoben. Manchmal merke ich sie beim Einführen am Muttermund, dann weiß ich, das es tief genug ist...
    Probier es einfach öfter. Ich hab als Jugendliche auch oft Probleme gehabt und dachte ich könnte sie nie benutzen. Aber irgendwann klappte es dann und heut will ich nichtmehr ohne Tampon aus dem Haus gehen, da ich immer denke das bei Binden was daneben gehen kann....

    LG
     
  6. MamivonPrinzTom

    MamivonPrinzTom Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Von binden zu Tampons

    Also ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass ich früher überhaupt nicht mit Tampons zurecht kam. Erst jetzt, nach den Geburten scheine ich meinen Körper besser zu kennen, und würde auf die Dinger (besonders im Sommer!) nicht mehr verzichten wollen!
    Versuch es einfach hin und wieder mal...würde auch die Kleinsten nehmen, die Kleinste Packung die du kriegen kannst, und wenn es nicht klappt, lass sie einfach stehen, fressen ja kein Brot :) Versuch es dann später einfach nochmal.
     
  7. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Von binden zu Tampons


    Die gibt es immer noch, und ich benutze die nur, schon seit ewigen Zeiten. Bei uns heisst die "Einführhilfe" allerdings "Startrampe" :lol:

    Und die von Schlecker sind recht günstig - von wegen Schnullerschwein ;-)!
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Von binden zu Tampons

    Ach sowas gibbet auch? Ich glaube ich muss mir das mal alles in Ruhe ansehen gehen und mich dann überwinden.
    vielen Dank schonmla an euch alle

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...