Volumenkontingent (Traffic) bei Freenet 3 GB - Was ist das genau

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Carina1970, 28. Januar 2006.

  1. Carina1970

    Carina1970 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Hallo liebe Schnullis,

    bin doch bei Freenet DSL. Mein Tarif beinhaltet 3 GB frei. Diesen Monat habe ich zum 1. mein Volumenkontigent überschritten. Ich weiss aber gar nicht wie und was das genau ist. Wer weiss das? Was zählt da rein?
    - Emailen
    - msn
    - Schreiben
    - Bilder bei Arcor raufladen ???

    Wie kann ich noch etwas retten???

    Anbei das Schreiben von Freenet:

    im Rahmen des freenetDSL TrafficAirBag Service möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie in diesem Abrechnungszeitraum Ihr Volumenkontingent (Traffic) überschritten haben.

    LG Carina
     
  2. AW: Volumenkontingent (Traffic) bei Freenet 3 GB - Was ist das genau

    Hallo Carina!

    Ich glaube, jede Art von Datenverkehr zählt mit. Alles, was mit dem Internet zu tun hat: Runterladen, Mails senden/empfangen, jedes fitzelchen was über freenet läuft, zählt.

    Bilder belegen natürlich mehr, ein großes Foto belegt zum beispiel 3MB. Eine Mail wo nur text drin steht, nur einige KB. Wäre das Bild in dem Anhang, klar, wächst die Mail um 3 MB an.

    Es gibt für Windows Programme, die in der Lage sind, Deinen Datenverkehr zu "messen" und bei Gefahr der Überschreitung Alarm zu schlagen. Wende Dich mal an Ingo (Pilot) oder Stefan, die wissen sowas sicher. Ich leider nicht...
     
  3. Carina1970

    Carina1970 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    AW: Volumenkontingent (Traffic) bei Freenet 3 GB - Was ist das genau

    Hallo Stefan,

    toll, dass Du geantwortet hat. Mein Tarif kostet 5,90 Euro und wenn ich jetzt mehr als 8,90 Euro (kostet Flat bei Freenet) zahle, dann werde ich auf Flat umsteigen, sind ja nur 3 Euro. Ich habe jetzt schon jahrelang die 3 GB und noch nie bin ich drüber gekommen, ausser jetzt. Vielen Dank! Lg Carina
     
  4. AW: Volumenkontingent (Traffic) bei Freenet 3 GB - Was ist das genau

    Carina...hast Du Dir vielleicht auch den Schwung meiner Fotos vom letzten treffen geladen? Das alleine waren ja über 680 Mb...
     
  5. Stefan

    Stefan DDD!

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Volumenkontingent (Traffic) bei Freenet 3 GB - Was ist das genau

    Nicht nur das. Es zählen auch alle Übertragungen, die nicht direkt vom User selbst ausgelöst werden. Wenn zum Beispiel ich hergehen würde, und an deine IP-Adresse ständig was schicke (was dann von deiner Firewall hoffentlich verworfen wird), dann zählt das *auch* zum Traffic.

    Ein nicht gerade selten auftretender Fall ist zum Beispiel, dass eine dir gerade zugeteilte IP-Adresse vorher von jemandem genutzt wurde, der in Tauschbörsen aktiv ist. Dann knallen da zumindest eine ganze Zeit lang noch Anfragen anderer Tauschbörsen-Nutzer rein, die ebenfalls zum Traffic gerechnet werden.

    Zusätzlich muss auch berücksichtigt werden, dass für jedes Paket, das man versendet oder empfängt, zusätzlich eine "Quittung" an die andere Seite geschickt wird. Sprich: wenn man einen großen Download macht, erzeugt man auch eine große Zahl von Quittungen, die zusätzlich das Freivolumen belasten.

    Da gibt es genug, einfach mal in Google nach "Internet-Tacho" oder "Traffic-Meter" suchen. Ich traue den Teilen aber nicht wirklich und im Zweifel gilt eh, was der Provider ermittelt (oder man streitet sich monatelang rum). Bei einer Preisdifferenz von 3 Euro würde ich daher gleich die Flatrate wählen. Da hat man dann Ruhe und muss nicht dauernd auf den "Gebührenzähler" gucken.

    Liebe Grüße
    Stefan
     
  6. AW: Volumenkontingent (Traffic) bei Freenet 3 GB - Was ist das genau

    Danke, Stefan

    Wieder was gelernt, ich wußte das nicht - aber es ist irgendwie auch logisch.

    Wieviel Prozent machen die Quittungen denn aus? Kann man das allgemein sagen?
     
  7. Stefan

    Stefan DDD!

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Volumenkontingent (Traffic) bei Freenet 3 GB - Was ist das genau

    Nein, kann man leider nicht, da es vom verwedeten Protokoll und da wieder vom so genannten Protokollfenster abhängt. Protokollfenster bedeutet, dass zum Beispiel nur für alle 4, 8 oder 16 gesendeten Pakete eine gemeinsame Empfangsquittung verlangt wird. Generell ist es so, dass eine "Quittung" in der Regel rund 1500 Byte hat. Man müsste also schon ein paar Millionen davon schicken, um allein damit mehrere Gigabyte vollzukriegen. Aber wie mein Lehrer schon so schön sagte: "Kleinvieh macht auch Mist"

    Liebe Grüße
    Stefan
     
  8. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Volumenkontingent (Traffic) bei Freenet 3 GB - Was ist das genau


    *flööööt*

    :nix:
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...