Vokabeltrainer??

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Sonne, 4. Januar 2010.

  1. Sonne

    Sonne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    Huhu,

    ich bin auf der Suche nach einem Vokabeltrainer (englisch) ab 4. - 5. Klasse. Jetzt wurde mir Phase 6 empfohlen. Kennt das jemand?


    LG Nele
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Vokabeltrainer??

    Was möchtest du denn mit dem Vokabeltrainer ereichen?

    Welche Ziele habt ihr da?

    Ich finde es sinnvoller, die Vokabeln, die in der Schule durchgenommen werden, mit einem Karteikasten zu üben.

    Phase 6 habe ich persönlich auch bei den Nachhilfeschülern nicht verwendet, finde ich nicht wirklich notwendig.


    :winke:

    Rosi
     
  3. Sonne

    Sonne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Vokabeltrainer??

    mir wurde das Programm als virtueller Karteikasten erklärt. Du kannst die Vokabeln individuell eingeben und üben. Wenn du die Vokabel richtig hast, "wandert" sie eine Phase weiter und kommt nicht mehr so oft dran. Bei "falsch" kommt sie eben häufiger und bleibt in der Phase stehen.

    Ich brauche hier beim Großen Motivation, und PC lockt! :jaja: Die realen Karteikästen wären halt gut zum Mitnehmen.

    Wir haben noch keine Karteikastenerfahrungen, sind da absolute Neulinge. Deshalb bin ich für jeden Tipp dankbar.

    LG Nele
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Vokabeltrainer??

    Ich finde die normalen Karteikästen aus verschiedenen Gründen besser:

    1) Wie du schon schreibst, man kann sie überall hin mitnehmen.
    2) Viel wichtiger: durch das Schreiben mit der Hand wird noch ein zusätzlicher Lernweg bzw. ein weiterer Lernaspekt eingebaut. Das geht dir beim PC-schreiben verloren.
    :relievedface: Der PC ist für mich in erster Linie Belohnung für die Kinder. Wenn also die Aufgabe "Vokabeln lernen" erledigt wurden, dann kann man sich englische Lernspiele aussuchen und mit diesen belohnen.

    Der zweite Punkt ist aber für mich der wichtigste: Nicht alle Kinder lernen über das Sehen, es gibt auch einige, die sich die Wörter besser merken können, wenn sie sie schreiben (und damit meine ich die einzelnen Buchstaben von Hand schreiben und nicht das Tippen auf einer Tastatur) und wieder andere, die sie sich zusätzlich noch laut vorlesen müssen.


    :winke:

    Rosi
     
  5. fleur

    fleur Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vokabeltrainer??

    Hallo,
    auch wir haben nur gute Erfahrungen mit den Karteikarten gehabt.
    Mir geht es in allererster Linie um das Selberschreiben, da dabei schon sehr viel gespeichert wird.
    Aber ich denke auch, daß es individuell ist, da nicht jeder gleich lernt. Vielleicht müßt ihr beides ausprobieren.
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Vokabeltrainer??

    Wir haben Phase 6 und meine Tochter hat da gerne mit gearbeitet. Man schreibt die Vokabeln ja auch von Hand. Und der Vorteil ist, man kann mehrere Sprachen und auch andere Formeln dort eingeben.
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Vokabeltrainer??

    :???: Meinst du jetzt das du die Vokabeln in ein extra Heft schreibst? Wiel das eintippen sehe ich jetzt nicht als von Hand schreiben.


    Grübelgrüße

    Rosi
     
  8. Sonne

    Sonne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Vokabeltrainer??

    so wie sich das hier abzeichnet wird Vokabeltraining nicht grade seine Leidenschaft :(.... also muss Motivation her. Und die läuft (was jetzt das Lernen angeht) entweder über den PC oder den Nintendo. Bei Phase 6 gefiel mir das individuelle, dass Du die Wörter eingeben kannst die Du auch wirklich brauchst. Später kann man das auch mit anderen Sprachen weitermachen.

    Die Vorteile der Karteikarten sind deutlich, ich denke, wir werden zweigleisig fahren. Karteikarten - Pflicht (mit selbst schreiben) und PC - Kür. Vielleicht kennt ja noch jemand einen Vokabeltrainer für den Rechner.

    Röschen, welche Lernspiele für englisch gibt es/kannst Du empfehlen? Online, kostenlos, im Netz?

    Danke :herz:

    LG Nele
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...