völlig durcheinander

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Wynona, 18. Mai 2005.

  1. so, nun dreh ich völlig am Rad und kann bald keinen vernünftigen Gedanken fassen....

    zur Geschichte:
    Letzte Mens am 28.3.
    ES laut Clearplan und Temperatur am 16.4
    normaler FA Termin (Krebsvorsorge) am 19.4 - hier schaute sie nach den Eierstöcken und meinte, dass der ES wohl schon war

    29.4 SSTeste negativ
    2.5 SST ein Hauch von Positiv - nur bei genauem Hinsehen

    10.5. FA Termin: (hätte 5+3 sein müssen) FA meinete, dass ich schwnager wäre wegen hoch aufgebauter Schleimhaut und erahnte ein Fruchthöhle (2mm) , war sich aber nicht sicher

    13.5. Ultraschall in der Uniklinik: (eigentlich 5+6)auch hier nur eine leere Fruchthöhle '(1-2mm)und aufgebaute Schleinmhaut

    Heute, 18.5 Kontrolle bei FA: Fruchthöhle noch leer, aber jetzt 5x8mm groß....... laut ihrer Tabelle wäre ich 5+2 kann aber ja nicht sein (siehe oben)... eigentlich 6+4
    Jetzt hat sie Blut abgenommen um den Hcg Wert zu messen... Ergebnis bekomme ich mirgen Abend


    Was soll ich davon halten? Kann sich eine intakte SS wirklich so verspäten? Oder besteht wenig Hoffnung?

    Ehrliche Meinung bitte.....

    ach ja,sie sagte auch, noch könne man eine EileiterSS nicht 100% ausschließen.... dahcte immer, wenn man die Fruchthöhle sieht, ist es geklärt...

    LG Jessica
     
  2. Hallo ...

    es kann sein, daß sich dein ES einfach um ein paar Tage verschoben hat - das kann der FA auch nicht immer 100% sagen! Ich war auch direkt nach SStest beim Arzt, man sah nichts, dann 1 Woche später wieder nichts - da hätte ich 6.SSW sein müssen, dann letzte Woche das 1. US Bild, wo man die Fruchthöhle sieht und nur ein minimaler Reiskorn! Und Heute war ich beim Arzt, das Kind ist zeitgerecht und das Herzchen schlägt!!!

    Warte noch 1 Woche ab, dann kann man evtl. mehr sehen ...

    Ich bin jetzt in der 8.SSW ... und fühle mich jetzt auch als wieder werdende Mama weil ich das Herz gesehen habe - und seitdem kann ich Ziggis nicht mehr sehen :p

    LG Scrollan
     
  3. Hi,

    der ES kann sich um ein paar Tage verschieben. Bei mir und auch bei einer meiner Freundinnen war es so. Der Arzt erzählte mir, dass ich nicht schwanger sein könnte und schickte mich weg. Trotzdem kam meine Periode danach immer noch nicht. Also machte ich selbst einen Schwangerschaftstest und tatsächlich ich war schwanger! Also ging ich wieder zum Arzt. Er meinte, dass ich wohl einen überaus großen Kinderwunsch hätte und wir könnten ja mal einen Test machen, aber ich sei bestimmt nicht schwanger. Und siehe da: Der Test war positiv. Man spürt so was oft selbst am besten! Mein Sohn ist heute 4 1/2 Monate alt! :p
     
  4. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich denke Du mußt einfach noch ein bißchen Geduld haben, manchmal sieht man nicht alles im US, aber es könnte sich medizinisch auch um ein sog. Windei handeln, dabei bildet sich eine Fruchthöhle aus ohne Embryoanteil.
    Ich drücke die Daumen für Dich, dass es geklapp hat!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...