Vitamine, Eisen, andere Preparate

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Pentelia, 17. November 2005.

  1. Hallo zusammen,
    nehmt Ihr noch irgendwas der gleichen in euer Schwangerschaft? Mein Frauenarzt sagt ich muß nichts mehr zu mir nehmen,nur in den ersten Wochen Eisen. Was sagt Ihr dazu?
    :schnuller
     
  2. buntstift

    buntstift Geliebte(r)

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo,

    ich habe auch nichts genommen da mein frauenarzt meinte, dass es nicht nötig ist, zusätzlich irgendwelche präparate einzunehmen. während der schwangerschaft wurde mittels bluttests getestet, ob alles in ordnung ist. ich bekam nur in den ersten wochen magnesium verschrieben.
     
    #2 buntstift, 17. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2011
  3. Mich wundert das mit dem Eisen. Hast Du wohl bereits einen Mangel?
    Folsäure ist wichtig in den ersten 12 Wochen, wurde mir immer gepredigt und auch verschrieben.
     
  4. Hallo,

    Mein Arzt hat mir Folsäure und Jod verschrieben, das soll ich auch die gesamte ss nehmen! Das bekommt jeder bei ihm verschrieben.

    Corinna
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Hallo,
    in den ersten 3 Monaten habe ich Folsäure genommen, Magnesium nehme ich auch wegen meinen Wadenkrämpfen und ich trinke Kräuterblut wegen meines schlechten Eisenwertes.

    Generell auf Präparate zu verzichten, halte ich nicht für gut.

    Liebe Grüße
    Tami
     
  6. Ich habe anfangs auch Folsäure genommen, die irgendwann abgesetzt wurde. Außerdem Jod.

    Etwa im letzten Drittel war mein Eisenwert dann zu niedrig, weshalb ich dann ein Eisenpräparat genommen habe.

    Und von der 33.SSW bis etwa zur 37. Magnesium, wegen vorzeitigen Wehen.
     
  7. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Hallo

    Auch ich habe bis zur 12. SSW Folsäure genommen. Vitaminpräparate nehme ich keine. Ich war vom Arzt aus 1x bei der Ernährungsberatung und weiss nun, wie ich mich ausgewogen ernähren soll. Magnesium nehme ich noch zusätzlich wegen meinen nächtlichen Wadenkrämpfen.

    Liebe Grüsse

    Corina
     
  8. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    Hallo auch,

    meine Ärztin hat mir von Anfang an Folsäure und Jod gepredigt. Ich hab mir noch in Deutschland ein Multivitaminpräparat mit Folsäure, Jod und Eisen gekauft, muss aber jedesmal speien wenn ich es nehme ... Mein Körper ist wohl der Meinung ich brauch das nicht mit meiner relativ ausgewogenen Ernährung.
    Ich hab´s jetzt gelassen, mach mir keinen Streß mehr deswegen weil laut Ultraschall alles in super Ordnung ist und die Blutwerte etc. schauen wir uns nächste Woche beim Doc an.

    Wegen Eisen halte ich mich ohnehin lieber an Stadelmann´s Schwangerschaftstee als ein verstopfendes Präparat!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...