visuelle oder auditive Wahrnehmungsstörung

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Püppchen30, 30. Juni 2008.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    ich wollte einmal nachfragen, ob es hier noch eine Mutter gibt, die auch ein Kind
    mit einer visuellen oder auditiven Wahrnehmungsstörung hat?

    Unser Sohn ist 4 Jahre alt und hat eine visuelle Wahrnehmungsstörung.
    Augenärtzlich ist alles abgeklärt.

    Würde mich sehr über Austausch freuen!!!

    Liebe Grüße
    Tina
     
  2. Heike

    Heike Anwalts Liebling

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: visuelle oder auditive Wahrnehmungsstörung

    Hallo Tina,

    Moritz leidet unter einer audio-visuellen Wahrnehmungsstörung. Er ist fast 7 und wenn Du näheres Wissen magst melde Dich einfach. Gerne auch via PN.

    LG

    Heike
     
  3. AW: visuelle oder auditive Wahrnehmungsstörung

    Hallo Heike,

    vielen Dank für Deine Antwort!!!
    Habe Dir soeben eine PN geschickt.
    LG Tina
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: visuelle oder auditive Wahrnehmungsstörung

    könntest Dich mal bei den Rehakids umschauen, da hättest Du wahrscheinlich auch noch Erfolg mit einer anfrage...

    für auditive Wahrnehmungsstörung kannst Du Dir bei der Firma Phonak unter "Edulink" (bei Funktion "Suchen" eingeben) ein schönes Filmchen anschauen welches dem Nichtbetroffenen vermittelt, wie es einem Betroffenen geht. Da gibt es recht viele Infos zu dem Thema, weil die Firma auch Hilfsmittel anbietet, die sogar manchmal per Einzelfallentscheidung von der kasse übernommen werden...

    lg
     
  5. AW: visuelle oder auditive Wahrnehmungsstörung

    Hallo Lucie,

    vielen Dank für Deine Antwort!
    Mein Sohn hat keine auditive Wahrnehmungsstörung, sondern "nur" eine visuelle.
    Ich werde mir den Film aber auf alle Fälle anschauen!

    Ich würde mich sehr gerne mit Müttern austauschen, die genauso wie ich ein Kind
    mit einer Wahrnehmungsstörung haben, diesbezüglich hatte ich auch extra noch die auditive Wahrnehmungsstörung in meinen Beitrag reingeschrieben.

    Bei Rehakids habe ich auch nachgefragt, da haben mir Mütter geantwortet, die Autisten haben.
    Das ist zwar auch eine Wahrnehmungsstörung soweit ich glaube oder???
    Aber ich denke, dass ist noch etwas anderes als eine visuelle oder auditive Wahrnehmungsstörung.

    Nochmals lieben Dank an Dich!

    Viele Grüße
    Tina
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: visuelle oder auditive Wahrnehmungsstörung

    hi tina,
    mein Großer hat auch eine Wahrnehmungsstörung, allerdings weder auditiv noch visuell, bei ihm ist die Sensibilität und die Motorik beeinträchtigt.
    Wahrnehmungsstörung ist ein sooo unspezifischer Begriff, ADHS ist auch eine Wahrnehmungsstörung, letztendlich.
    Ich kann Dich verstehen, es würde Dich auch nicht weiterbringen, mit Eltern auszutauschen, deren Kinder auf einer anderen Ebene Probs haben. Nicht dass es nicht schöne Kontakte werden können aber ein fachlich orientierter Austausch wird problematisch. Man entdeckt zu viele neue Symptome, die letztendlich aber keinerlei Relevanz haben...:umfall:... such mir nur mal z.B. ein Kind, welches nicht phasenweise AD(H)S-Symptome hat...

    Eine weitere Möglichkeit wäre, beim Augenarzt oder auch in therapeutischen Einrichtungen Aushänge zu machen.
    Wer hilft Euch weiter? Bekommt ihr jetzt Beratung und ggf. auch therapeutische angebote?


    lg
     
  7. AW: visuelle oder auditive Wahrnehmungsstörung

    Hallo,
    ich weiss der Beitrag ist schon alt, aber mein Problem ist neu bzw. spitzt sich zu. Mein Sohn (fast 8 J.) hat eine visuelle Wahrnehmungsstörung und keine Körperspannung und das bringt viele Probleme mit sich. Ich würde mir gerne bei anderen Müttern Tips holen und bin um jeden Rat dankbar. Bis jetzt bekommt mein Sohn Ergotherapie und geht einmal wöchtl. in die Psychomotorik. Die Konzentration in der Schule wird besser, aber im sozialen Bereich hapert es sehr. Mein Sohn hat in der Schule und nachmittags selten Kinder zum spielen. Er sagt selber die anderen würden ihn nicht mögen. Mir ist die schuliche Leistung nicht so wichtig wie der soziale Aspekt. Bei der Lehrerin stoße ich auf taube Ohren, sie meint mein Sohn wäre voll integriert. Er sitzt seit seinem 1. Schuljahr alleine, weil kein Kind nebem Ihm sitzen möchte. Das Selbstbewusstsein geht dadurch natürlich auch den Bach runter. Was andere Kinder abstösst ist warscheinlich das mein Kind im Spiel und beim Laufen/Fahren laute Geräusche macht, die mich natürlich auch selber an die Substanz bringen. Ich weiss aber nicht was man dagegen tun kann. Ich würde meinem Sohn so gerne helfen. Wie hat sich die visuelle Störung bei Ihrem Sohn ausgewirkt und bringt das Probleme mit sich? Wie seid Ihr vorangeschritten nach der Diagnose? Ich hoffe auf eine Antwort bzw. Austausch. Mit lieben Grüßen einer hilflosen Mutter
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: visuelle oder auditive Wahrnehmungsstörung

    :winke:
    herzlich willkommen erst mal hier.
    magst Du nicht vielleicht besser einen eigenen Fred eröffnen? Es passiert doch sonst so oft, dass man sich auf früheres bezieht, was ja in diesem Falle was älter ist...
    könnt mir auch vorstellen, dass Du schon ganz viel Antworten bekommst.
    lg, man liest sich :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. audio visuelle wahrnehmungsstörung

    ,
  2. symtond audivisuelle Wahrnehmungstörung

    ,
  3. was passiert bei visueller wahrnehmungsstörung

Die Seite wird geladen...