Vigantoletten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Baerchen08, 9. Juli 2008.

  1. Baerchen08

    Baerchen08 Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    88
    Hallo Ihr Lieben,
    bisher haben wir immer die Vigantoletten gehabt.. seit einer Woche nehmen wir lt. KIA die Zyamflour,.. da die Zähnchen ja bestimmt bald kommen..
    nun hat sie tierische Blähungen..

    Gibt es noch andere Möglichkeiten ??? Ausser diese Tabletten ?
    Müssen die sein ??
     
  2. AW: Vigantoletten

    Daran scheiden sich die Geister ;)

    Ich denke, nein, die müssen nicht sein. Gebe daher im Winter Vigantoletten, im Sommer gar nichts und putze ab dem 1. Zähnchen mit fluorhaltiger Zahnpasta.
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Vigantoletten

    Meine Kinder haben beide lange die D-Fluoretten genommen und haben super tolle Zähne. Obs daher kommt? Ich weiss es nicht, aber sage JA!
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Vigantoletten

    Ich hab immer Fluortabletten bekommen und hab schlechte Zähne :)

    Ich geb die Zymafluor (Vigantoletten geb ich wegen des Sojas nicht) nur bei Regen, sonst nicht und wir putzen auch mit fluorhaltiger Zahnpasta seit der erste Zahn da ist...

    In den Packungsbeilagen der erinen Fluortabletten steht sogar dass man sie nur nehmen soll wenn man die Zähne nicht mit Fluor putzt...
     
  5. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Vigantoletten

    Mein Kind bekommt sehr lange Zymaflour. Er hatte aber nie ein Blähungsproblem.

    :winke:
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Vigantoletten

    Meine Großen haben Zymafluor nicht bekommen. Ariane als Sommerkind bei meinem Drang nach frischer Luft war ohne Diskussion. Fabienne hab ich sie gegeben mit dem Effekt, den gerade du hast: tierische Blähungen. Da haben wir es dann gelassen, zumal ich ja eh viel draußen war. Erst in der Chemo hab ich um Vitamin D gebeten, allerdings ohne Fluor, weil wri da ja nun mal gar nciht raus kamen an die frische Luft. Michelle bekommt sie erst gar nicht. Zwar ist das hier mit dem Bewegen jetzt anders, weil hier mal eben gar nix los ist und auch der Weg in den Kindergarten nicht mehr Laufstrecke - wir haben uns jetzt ne morgendliche Runde ausgetestet, die wir gehen und wo es dann nicht so nach Paradelaufen einmal durch den Ort aussieht ;) Aktuell steht sie auch noch draußen im Kinderwagen. UV-Licht bekommt sie also ausreichend. Und wenn ich erstmal wieder auf den Inlinern stehe und Rad fahre, sind wir auch ordentlich unterwegs.

    Fluor haben wir in der Zahnpasta. Es scheiden sich die Geister sogar bei den Zahnärzten untereinander, ob die Gabe vor den Zähnen Sinn macht oder nicht. Gute Zähne haben meine Kinder trotzdem bis auf zwei Backenzähne bei Ariane. Die sind aber schon in der Schwangerschaft fehlerhaft angelegt, sagt der Zahnarzt.
     
  7. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Vigantoletten

    Was mir grad noch zu den blähungen bei den Zymafluor einfällt, könnte evtl. an der Lactose da drin iegen, hab gehört dass Kinder oft mit Lactose Probleme haben.
    Wenn man aber unbedingt Fluortabletten geben möchte, ich den Fluoretten ist keine Lactose drin (aber allerdings auch kein Vitamin D, aber das ist m.E. bei genug draussen sein auch nicht unbedingt notwedig...)
     
  8. Baerchen08

    Baerchen08 Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    88
    AW: Vigantoletten

    Lactose ist aber doch auch in der Säuglingsmilch..
    und in den Vigantoletten soviel ich weiss auch..
    daran kann s dann wohl nicht liegen..
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...