vierbeiniges findelkind - einfach ausgesetzt!!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von rumpelwicht, 4. Dezember 2005.

  1. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    hi,
    ...ich weiß, es gibt ein extra tierforum, aber hier ist not am mann:

    wir haben seit ein paar stunden ein katzenfindelkind, ca 3/4 jahr alt, im karton beim altglas ausgesetzt - nun stellt sich die frage ob weiblich oder männlich (irgendwie ließ sich das bei meinen früheren katzen leichter bestimmen :nix: ), ich kanns nicht genau identfizieren und finde im netz kein bild.

    ist die katze weiblich, kann nich heute abend beruhigt ins bett gehen, dann nehme ich die katze in 2 wochen mit in die rhön und sie bekommt ein neues zuhause. ist sie männlich, muss sie wohl ins tierheim.

    also, wer hat ahnung davon??

    danke
     
    #1 rumpelwicht, 4. Dezember 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2005
  2. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: vierbeiniges findelkind - einfach ausgesetzt!!!!

    bei unkastrierten katern kannst du im normalfall eindeutig die hoden erkennen, wenn du den schwanz des katers anhebst.

    warum macht das denn einen so großen unterschied für sich, ob männlich oder weiblich?
     
  3. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: vierbeiniges findelkind - einfach ausgesetzt!!!!

    also wenn die katze so alt ist ungefähr musst du den hoden deutlich sehen können.. wenn er denn noch da ist ;-)

    also schwanz hoch und mal schauen.... wieviel kater am kater ist.


    vielleicht doch eher ein mädchen, wenn man nichts sehen kann ? ?
     
  4. AW: vierbeiniges findelkind - einfach ausgesetzt!!!!

    Irgendwie gibt es momantan viele Findelkatzen- ich hoffe, sie klann ein Zu hause bei Dir bekommen!!!
     
  5. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: vierbeiniges findelkind - einfach ausgesetzt!!!!

    ............mhmmm also viel hoden ist da nicht zu sehen :o)
    kater oder katze ist wichtig, weil für das neue zuhause nur eine katzendame in frage kommt - da gibt einen 17 j-ährigen kater, der keine nebenbuhler mag und nur katzen gerade toleriert - eben ein mann, aber bei dem alter....................

    aber trotzdem könnte man meinen so zwei resthödelchen zu erkennen - eben vielleicht doch kastriert, aber das tier ist so schwarz, man erkennt wirklich wenig.
     
  6. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: vierbeiniges findelkind - einfach ausgesetzt!!!!

    Kannst du das nicht am Abstand der beiden Öffnungen erkennen? Und sind beide rund oder die untere eher oval?
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: vierbeiniges findelkind - einfach ausgesetzt!!!!

    Hallo Verena,

    kannst du denn mal ein Foto machen? Das wäre dann vielleicht ganz hilfreich.

    Liebe Grüße

    Rosi
     
  8. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: vierbeiniges findelkind - einfach ausgesetzt!!!!

    hi,
    also nachdem ich in der zoohandlung in ein buch geschaut habe, bin ich der meinung es ist eine katze - beide "öffnungen" sind sehr nah beinander und das eine eher oval.

    hoffe meine einschätzung ist richtig..........:o)

    grüßle
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...