Videoberatungen übers Internet?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nala, 25. Mai 2014.

  1. nala

    nala Tourist

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Salzburg
    Ich les in letzter Zeit öfter mal davon, dass Firmen, Geschäfte, Banken, etc. auch Beratungen per Videotelefonie anbieten.
    Ich find es ja manchmal etwas mühsam, die Kinder zu irgendwelchen Terminen oder Beratungsgesprächen mitzunehmen, da sie sich dort normalerweise recht langweilen und ich mich auch nicht ganz so gut konzentrieren kann wenn sie dabei sind. Sowas vom Pc aus zu machen, während die Kleinen im Kinderzimmer spielen können wäre da vielleicht echt eine gute Alternative.

    Hat das jemand von euch schon mal probiert?
     
  2. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Videoberatungen übers Internet?

    dann leg doch deine Termine in die Zeit, in der deine Kinder im Kindergarten oder in der Schule sind. Wenn sie nebenan im Kinderzimmer spielen können sie doch auch jederzeit reinkommen.

    lg
    Bärbel
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Videoberatungen übers Internet?

    Ich mache sowas manchmal beruflich. Videokonferenzen und Telefonkonferenzen Zuhause finde ich anstrengend während die Kinder da sind. Besonders wenn kein anderer da ist, der sie betreuen kann. Ich habe das schon gemacht, aber die Hintergrundgeräusche sind nicht immer schön. Genau in solchen Momenten brauchen mich die Kinder immer. Der große ist groß genug um das Chaos kurz zu bändigen, aber du möchtest nicht wissen wie unsere Wohnung danach manchmal aussah.....

    Wie alt sind deine Kinder? Arbeitest du genauso lange wie sie in der Schule/ Kita sind? Können sie in der Zeit bei Freunden sein?

    Ich weiß, dass es geht, weil es beruflich manchmal sein muss, freiwillig würde ich es aber nie machen.....
     
  4. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Videoberatungen übers Internet?

    Ich mache das von Berufswegen auch manchmal und habe damit durchweg gute Erfahrungen gemacht.

    Meine Kunden sind zu Hause einfach entspannter und haben mehr Zeit, Geräusche im Hintergrund stören mich nicht.

    LG Steffi
     
  5. soska

    soska Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Videoberatungen übers Internet?

    also bei Banken finde ich so eine Beratung sehr fraglich!

    nichts desto trotz, würde ich so eine Beratung (wo ich dann auch noch Geld investiere am Telefon ablehnen, ob nun ich der Berater bin oder der Beratende!) vor allem entsehen durch solch eine Beratung ganz andere Widerufsfolgen!
     
  6. snowhite

    snowhite Tourist

    Registriert seit:
    29. Mai 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Videoberatungen übers Internet?

    Ich weiß nicht ob man das Smartbanking auch in Deutschland kennt... bei uns in Österreich wird das von der Bank Austria angeboten und man kann sich unter anderem via Videotelefonie beraten lassen. Wir sind seit Anfang des Jahres dabei und sehr zufrieden, cool ist auch, dass wir nicht mehr wegen jeder Unterschrift in die Bank rennen müssen.

    Ich arbeite freiberuflich und hatte schon hin und wieder Videotelefonie-Gespräche. Das hat immer problemlos funktioniert. Aber gut mein Sohn ist 7 Jahre alt und kann sich Gott sei Dank sehr gut alleine beschäftigen. Wenn ich sage, dass ich da was zu erledigen habe, funktioniert das tadellos. *glücklich bin*
     
  7. nala

    nala Tourist

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Salzburg
    AW: Videoberatungen übers Internet?

    Also oft geht es sich schon ganz gut aus, solche Dinge zu erledigen, wenn die Kinder gerade in der Schule sind. Aber manchmal erfordert das halt doch ziemliches Terminjonglieren (ok, ist man als Eltern eh irgendwie auch gewohnt ;) ) und manchmal geht es sich eben auch doch nicht aus. Deshalb dachte ich mir, sowas könnte eine Erleichterung sein.

    Ihnen mal zu sagen, bitte stört mich 20 Minuten mal nicht, funktioniert meistens ganz gut und Kinder anziehen, zu einem Termin fahren, hoffen dass sie dort einigermaßen brav sind, wieder heim fahren nimmt einfach deutlich mehr Zeit in Anspruch, als wenn man gewisse Dinge von daheim aus erledigen könnte ;)

    Bei einer Bank ist das vielleicht schon ein heikleres Thema, wobei das mit den Widerrufsfolgen bei einer reinen Beratung ja nicht so sehr ins Gewicht fällt, solange es nicht zu einem Abschluss kommt. Oder geht sowas inzwischen auch schon?
     
  8. snowhite

    snowhite Tourist

    Registriert seit:
    29. Mai 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Videoberatungen übers Internet?

    Ja, das sehe ich auch so, es kostet wesentlich mehr Zeit die Kinder wohin zu begleiten und dann zum eigenen Termin zu fahren als dann man ihnen sagt, dass sie sich 20 Minuten sinnvoll mit sich selbst beschäftigen sollen. Notfalls kann man ja die Kinder wenns möglich ist auch zu Nachbarskindern bringen, dann spielen sie dort und habe eine erwachsene Aufsicht.

    Und ich denke, dass so heikle Dinge wie das Smartbanking sicher abgesichert sind. Sowohl für die Bank als auch für den Kunden. Keine Gesetzgebung wird zulassen, dass man ohne Sicherheitsrichtlinien solche Geschäfte abschließt.
     
    #8 snowhite, 2. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2014

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...