Video oder Fern? Was und wie lange dürfen Eure Kids?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Fioflo, 13. August 2004.

  1. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    Unsere Fiona ist eine absolute Fernsehtante, was ich gar nicht so toll finde :D . Sie darf ab und an im KIKA was schauen, oder eben Videos. Bei uns ist es Heidi oder Benjamin Blümchen, vielmehr gibt's nicht zur Auswahl.
    Was und wie lange lasst Ihr Eure Lütten schauen?
    Am Tag max. eine Stunde bei uns.
    Gruß Bianca
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Etwa eine 3/4 Stunde pro Woche - ein Video aus der Bücherei.
    Lulu :winke:
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Bei uns läuft der TV den ganzen Tag :eek: Aber Jan guckt nicht so viel ... was sein muss ist Bob der Baumeister und Little People jeden Morgen. Ab und zu guckt er Nemo auf DVD.
     
  4. Jasmin guckt sehr selten Fernsehen, wenn dann eigentlich nur bei schlechten Wetter.

    Meist so 30-45 Minuten länger hält sie es eh nicht aus, sie schaut nur aufgezeichnetes, entweder Winnie Puh oder Benjamin Blümchen.

    Corinna
     
  5. Hallo

    hmm also in der Woche läuft der Fernseher so gut wie nie, da ich meist Radio an hab und die Kids eh lieber spielen..
    denn auch wenn der Fernseher an is gucken meine beiden eher selten *eine lieblingssendung haben die beiden nicht, wie auch wenns TV ned läuft *gg*

    Manchmal kommt die kleine und fragt ob sie gucken darf , dann mach ich ihn an, 5 minuten später is sie wieder weg und ich mach ihn wieder aus.

    Am Wochenende lasse Ich das TV schon mal vorm Mittagessen (nachdem Aufräumen) laufen damit Ich noch etwas mehr Zeit hab bevor die Kiddies hungrig ihren Soll fordern *g* Und Abends nach dem Abendbrot evtl. 20 - 30 minuten...

    Die Große guckt gern Vicky, Gummibären & ...... Barbie :p :-D
    Die kleine Interessiert sich eher für die Gameshows im KIKA (z.b. Tabaluga, oder Nick & Perry) und hin und wieder mal nen Zeichentrick *keinen bestimmten*..

    Was bei Uns nie ohne aufsicht läuft ist SuperRTL da dort meiner meinung nach keine vernünftigen Kleinkind sachen laufen... (da kriegt selbst manch erwachsener angst *g*)

    Bei meinen Eltern läuft der Fernseher den ganzen Tag :???: aber meine Kids interessiert das ned.

    Ich denke aber es kommt auch aufs Kind an wieviel von dem gesehenen verarbeitet werden kann... würde das Kind sich wut entbrannt auf den Boden schmeissen, bocken oder so, weil man den Fernseher aus macht, würde Ich den Fernseher verbannen *g*

    In diesem Sinne
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    bei uns gibt es Tage da läuft nie der TV und dann auch wieder öfter. Manchmal schaut Yannick mittags etwas. Der Renner ist eine DVD von Lennie Riefenstahl mit vielen Tauchbildern. Man sieht alle möglichen bunten Fische total harmlos (wie ein großes Aquarium) unterelgt von einer schönen Melodie. Da kann ich ihn halt auch mal alleine hocken lassen, weil sich nichts tut, meine Mann ist schon zweimal dabei eingeschlafen :-D Gestern lief es und ich geh vorbei und sag zu Yannick: "So ein schöner großer Fisch (säusel)" Yannick: "Das ist eine Morene (ich weiß nicht mal wie man die schreibt)" 8O 8O 8O

    Also, das ist meine DVD Empfhelung, harmloser als harmlos :)
     
  7. Bei uns lief früher viel der Fernseher, aber seit Sarah da ist, nur mal kurz Nachrichten, wenn Sie auf ist. Und wenn Tiersendungen sind, die mag Sie, da darf Sie dann ein paar Minuten schauen.
     
  8. Mathilda darf meistens während Amandas zweiter Stillmahlzeit fernsehen. Weil sie sonst nur Blödsinn macht und das meine Nerven nicht mitmachen.
    Das ist in der Regel zwischen 8 und 9 Uhr und da kommt entweder die Sesamstraße oder der Bär im blauen Haus. Die Sendungen kann ich tolerieren.

    Wenn die Stillzeit vorbei ist, wird der fernseher wohl auch wieder eingemottet. Und dann darf sie fernsehen wenn sie krank ist (damit sie nicht rumtobt)
    Ich denke, es ist in Ordnung, sie ab und an mal ein wenig fernsehen zu lassen....genau wie Süßigkeiten....ein bisschen ist okay, sonst wird eine Sucht erzeugt

    LG Makay
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...