Verzweifelt,sie will kaum essen.

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von hafsa+Anissa, 22. November 2005.

  1. Hallo,

    ich hatte ja schon vor ein paar Tagen wegen Anissas Problem mit der Gewichtszunahme und dem Essen geschrieben.

    Seid dem habe ich kein Milumil 3 mher gegeben sondern Milumil 2.
    Nun stellt sich jedoch heraus,daß es eigentlichz weniger ein Hungerproblem ist.
    Satt dessen scheint sie ein Problem mit dem Essen an sich zu haben.

    Zb habe ich nun begonnen ihr statt dem OGB Nachmittags eine halbe Banane und Kekse zu geben.
    Beides isst sie auch.
    Ansatt dem Milchbrei Abends bekommt sie nun Brot mit etwas Butter und anschliessend 200 ml Milch.
    Klappt auch.
    Milchbrei und OGB verweigert sie hartnäckig weiterhin(hatte auch immer Öl dazugeben)
    Mit dem Mittagsmenü ist es allerdings eine Katasstrophe weiterhin.
    Sie will weder püriertes Essen noch selbstgekochtes wenn es nun etwas zerdrückt ist.Ich habe mittlerweile alles versucht,auch von den Sorten.
    Nichts zu machen.
    Hunger hat sie aber trotzdem,biete ich ihr zb Banane oder Flasche oder Brot dann isst sie.Und das ordentlich.
    Nun weiss ich allerdings nicht mehr weiter,denn das Mittagessen ist so wichtig und wenn es dauerhaft verweigert tut ihr das bestimmt nicht gut.

    Ich hoffe ja ,das es vielleicht nur eine Phase ist, aber leider hat sie ja sowieso in der letzten Zeit nicht so gut zugenommen.

    Was kann ich also noch versuchen oder ihr anbieten damit es wenigstens einigermaßen funktioniert.
    Ich mache mir natürlich auch Sorgen das sie vielleicht aUF dauer unterversorgt wird wenn ihr bestimmte Nährstoffe fehlen.

    Vielen Dank nochmal.

    LG HAFSA
     
  2. AW: Verzweifelt,sie will kaum essen.

    Hi Hafsa,

    fuer mich klingt das, als ob sie einfach keinen Brei mehr essen will, egal was drin ist. Hast Du ihr denn schon mal geduenstetes Gemuese ebenfalls als Fingerfood angeboten, also Stuecke, die sie greifen kann. Geht ja mit fast allem (Karottenstifte, Kartoffelstueckchen, Zucchini, etc. etc). Vielleicht isst sie das dann. Auch das kannst Du ja in Oel/Butter schwenken.

    LG, Karina
     
  3. AW: Verzweifelt,sie will kaum essen.

    Wir haben oder hatten das selbe Problem.
    Biete Ihr etwas an was sie so in die Figer nehmen kann.
    Ich kombiniere es, wenn sie eine Karotte zum so halten und esse hat, gebe ich ihr nebenbei den rest zerdrückt dazu. Klappt nicht immer, aber sie isst jeden Tag mehr!

    Liebe Grüsse Sandy

    P.S Meine kleine liebt Apfelmus über alles, das mische ich dann immer unter das Gemüse.
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Verzweifelt,sie will kaum essen.

    hallo,

    ja, fingerfood, nebenbei kannst du löffeln. darf sie mitmachen? löffel halten? hände nehmen, matschen?

    klingt wirklich so, als hätte sie hauptsächlich interesse an den mahlzeiten, die sie aktiv mitmchen kann.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...