verwunderung am frühen morgen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von bifi1303, 15. Juni 2006.

  1. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    guten morgen,

    sagt mal, kennt ihr das auch?

    meinen sohn habe ich gestern abend zu meiner freundin gebracht und er hat dort die nacht verbracht.
    muttern muss ja mal ausschlafen....:heilisch: und mal ganz in ruhe die bude auf vordermann bringen.
    normalerweise tanzt uns der kleine wumpi morgens wenns schlecht läuft ab kurz nach fünf auf dem kopf rum und wenn es gut geht, schläft er bis halb sieben, das ist dann aber äußerste grenze.

    bevor ich fin um viertel vor neun zur arbeit brachte, rief ich bei meiner freundin an.
    fragte wie es meinem kleinen geht und seid wann er sie schon auf den beinen hält.
    und.... ich dachjte ich höre nicht richtig:

    die beiden haben bis halb neun geschlafen und gerade eben auf.:umfall:
    ja neee, is klar.
     
  2. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: verwunderung am frühen morgen

    Tja, das kommt mir irgendwie bekannt vor.... Schläft das Kind bei den Großeltern, dann wird auch schonmal bis 8 Uhr gepooft. Hier ist die Nacht um 5 vorbei...
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: verwunderung am frühen morgen

    Kenn ich. :jaja:

    Ariane stand bis vor kurzen noch gegen sieben auf der Matte, bei Oma schläft sie bis halb neun. Da fällt mir nix zu ein ...
     
  4. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: verwunderung am frühen morgen

    Doch das kenne ich.
    Meine Kinder werden regelmäßig zum ausschlafen verschickt.
    Und je älter sie werden, desto mehr nutzen sie die Gelegenheit.
    Da wird dann auch schon mal bis 10 Uhr geschlafen.
     
  5. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: verwunderung am frühen morgen

    Wir haben das Phänomen familienintern. Bin ich in Reichweite ist die Nacht deutlich früher zu Ende als wenn nur mein Mann da ist. *seufz*
     
  6. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: verwunderung am frühen morgen

    Jaja, das kennen wir auch....
    bei uns ist die Nacht ziwschen 7 und 8 zuende und wenn Stella bei Oma schläft schafft sie auch mal 9 uhr :bruddel:
     
  7. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: verwunderung am frühen morgen

    Ich bin wohl die Ausnahmen, denn ich kenne es nur umgekehrt! Hier schlafen die Kids sehr lange, wenn sie können, heute sind wir gegen 9.30 Uhr aufgestanden, aber wenn sie woanders übernachten, ist da oft schon deutlich früher die Nacht zu Ende!

    LG, Steffi
     
  8. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: verwunderung am frühen morgen

    Oh ja, das kenn ich auch zu gut. Bei uns liegt es aber eindeutig daran, daß es bei Oma Rolläden gibt und es daher schön dunkel ist. Und die haben wir zu Hause leider nicht.

    Nur nicht neidisch werden :bruddel:

    Viele Grüße
    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...