verträgt er keine gläschen???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von krini, 9. Januar 2006.

  1. krini

    krini Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    :winke:

    ich stille eigentlich noch voll, aber ich habe trotzdem immer mal ein gläschen mit einstecken, zb neulich waren wir in nünberg in der stadt und ich habe nirgends einen wickelraum gefunden(in der öffentlichkeit stillen muss nicht unbedingt sein:nix: ) da habe ich ihm dann mal ein paar löffelchen hipp gläschen gegeben, ich glaube apfel - birne war das, da hat er aber dann in der nacht 3x gebrochen, ich habe ihn dann ,wenn es nicht anders ging, zb in der kirche bei einer taufe auch immer mal ein gläschen gegeben, da hat er nachts auch wieder gebrochen, und das eigentlich immer, wenn er gläschen bekommen hat(es waren immer verschiedene sorten), den brei zum anrühren hat er jedoch prima gegessen und nicht gebrochen, war das jetzt immer zufall, dass er gerade da gebrochen hat, wenn er mal ein paar löffelchen gläschen bekam oder verträgt er sie nicht....habe ihm seitdem letzten mal brechen kein gläschen mehr gegeben und er hat seitdem auch nicht mehr gebrochen...

    lg Carina
     
  2. Mumptie

    Mumptie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: verträgt er keine gläschen???

    Hmmm, Beikost ist eigentlich am Anfang nicht dazu da sie im Notfall einzusetzen, sorry wenn ich so ehrlich bin.
    Man wechselt auch nicht ständig die Sorte sondern gewöhnt das Kleine langsam an die neue Kostform.
    Wieviel hast du denn davon gefüttert?
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
  4. krini

    krini Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: verträgt er keine gläschen???

    ja, das habe ich mir schon gedacht, aber es ging in den situationen nicht anders , oder ich wollte es nicht anders(hört sich doof an...) weiß nicht wie ich es sagen soll, aber das ist ja glaub ich auch nicht das thema, es ist noch gar nicht so lange her und ich werde die nächsten wochen, spätestens in einem monat eh das abstillen anfangen, ich habe ihm höchstens 10löffel gegeben, also kleine tippser halt vorne drauf, da kann man ja nicht von löffel sprechen:)und er hat es auch sehr schön gegessen, also da hatte ich nicht den anschein, das es ihm nicht schmeckt...

    lg
     
  5. krini

    krini Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...