Verstoß gegen das Markenrecht - kennt sich da jemand aus??

Dieses Thema im Forum "Ware oder Geld nicht erhalten - was nun?" wurde erstellt von suchtleser, 3. Dezember 2008.

  1. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    Ganz kurz.

    Ich habe etwas in Asien ersteigert ( ich weiss, ich weiss :) ich tues 100% nie wieder!!! ).
    Brief von Zoll ich solle mich melden.

    Hin und Bescheid bekommen das auf dem Shirt das Embleem eines deutschen Autoherstellers drauf wäre ( vorne im Druck - ein Stern :) ).

    Dachte ich noch - nicht so schlimm :)

    Zoll schreibt Autofirma an und die wollen das Shirt vernichtet wird.... :umfall:

    2 Shirts bezahlt - NIX erhalten und der Verkäufer in Asia macht mich noch dum an weil er mir "scheinbar" nicht glaubt!!

    Wie nennt man sowas? Markenrechtsverletzung?

    Wenn nur so ein geschütztes Symbol verwendet wurde - unzulässigerweise!!



    Ich möchte den - natürlich negativ - beurteilen und weiss nicht was ich schreiben soll................ ausserdem würde ich gerne Meldung an die Autohersteller und an ebay machen damit anderen sowas nicht auch passiert!!
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Verstoß gegen das Markenrecht - kennt sich da jemand aus??

    :umfall:

    Ich hab keine Ahnung.
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Verstoß gegen das Markenrecht - kennt sich da jemand aus??

    ich eben auch nicht.....
     
  4. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Verstoß gegen das Markenrecht - kennt sich da jemand aus??

    Kann der Zoll dir das nicht schriftlich geben? Dann kannst du es dem Verkäufer gegenüber beweisen - es ist ja nicht deine Schuld, dass der Verkäufer unerlaubterweise einen Stern benutzt hat! Also soll er dir das Geld zurück überweisen (oder wende dich an ebay!)

    Finde ich aber auch komisch vom Zoll, dass das nicht schriftlich festgehalten wurde. Der Brief vom Autohersteller muss doch auch dir zur Verfügung gestellt werden.

    So ein Ärger, ich drück dir die Daumen,
    Sabine
     
  5. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Verstoß gegen das Markenrecht - kennt sich da jemand aus??

    Der Verkäufer will es schriftlich vom Zoll - bin ich hier bei wünsch-dir-was???

    Ich sehe aber irgendwie nicht ein das ich da schon wieder hinfahre, kostet mich ja auch Zeit und Geld und ich habe nur Scherereien wegen diesem Artikel...

    Auf dem Artikel ist das Zeichen, er darf das nicht verwenden und basta!!!

    Aber ich fürchte ich muss da wohl wieder hin. Sabine, ich dachte schon dran den Autohersteller anzuschreiben mit einem Hinweis auf die Auktion.

    Da gibbet ja noch mehr Shirts :)
     
  6. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Verstoß gegen das Markenrecht - kennt sich da jemand aus??

    Kann ich verstehen, dass du keine Lust auf noch mehr Arbeit deswegen hast.
    Mmh, und beim Zoll anrufen, sie sollen es dir per Post senden?

    Mein Mann hat mit Marken und Patenten zu tun. Ich schick dir ne PN.

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  7. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Verstoß gegen das Markenrecht - kennt sich da jemand aus??

    auja, danke.

    ich hatte ja erstmal angst ICH würde da noch ärger bekommen?

    aber scheinbar ist nur das geld weg.

    ich habe den eindruck er will zeit schinden um eine negative beurteilung zu vemeiden und das geld kann ich eh vergessen.

    frag mal deinen mann was ich in die negative beurteilung schreiben darf ohne dem verkäufer unrecht zu tun :)
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Verstoß gegen das Markenrecht - kennt sich da jemand aus??

    Das ist ja ein Ding. Doofe Sache, aber Rat weiß ich auch keinen.

    Ist dieser Stern denn nur in ein anderes Bild eingearbeitet oder ist er der einzige Druck auf dem Shirt?

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...