Verstopfung durch AR- Milch

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Klaana, 6. Oktober 2011.

  1. Hallo, meine Tochten (7.Wochen alt) hat etwas Probleme mit dem Stuhlgang. Ich muss ihr AR Milch füttern, weil sie ein Spuckkind ist. Von der Milch bekommt sie aber harten Stuhl und quält sich jeden Tag, sie drückt und drückt… es geht einfach schwer raus. Meine Frage ist was kann ich machen damit sie sich leichter tut, Fahrrad fahren mit den Beinen, Wärme und Massagen helfen nichts.
    Soll ich vielleicht wieder auf Pre- Milch umsteigen? Kommt dann sofort das spucken wieder oder kann es sein das es jetzt auch weg ist?
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Verstopfung durch AR- Milch

    Hallo und Willkommen,

    AR-Nahrungen können einen festeren Stuhlgang verursachen. In dieser Situation macht es Sinn ein bis zwei (anfangs eher zwei) Flaschen prebiotische Nahrung z.B. Milumil/Aptamil Pre oder 1 dazu zukombinieren. Damit wird die Darmflora wieder gefördert die für weichen Stuhlgang sorgt.

    Gute Besserung wünscht Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...