verstopftes Näschen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Wynona, 14. Juli 2004.

  1. so, meine Kleine schläft jetzt seit 4 Nächten unruhig (wacht oft auf, weint) - das bin ich gar nicht gewöhnt.
    Jetzt hatten wir früh immer den Eindruck, dass ihr Näschen verstopft ist (auch beim Trinken muss sie öfter mal "Luftschnapppen") -

    habe Kochsalznasenspray

    kann ich das Ganze noch irgendwie unterstützen - gibts Hausmittel oder Homöopatisches?

    Danke und liebe Grüße
    Wynona
     
  2. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    hallo,

    ich kann unseren kindern immer mit BABIX tropfen helfen.. ich träufle sie auf die schlafijacke ....


    oder majoran /thymian butter um das näschen streichen :) das hat auch immer geholfen.


    ich wünsche der kleinen gute besserung !!!! :jaja:
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    falls du stillst trope etwas mumi in die nase, das hilft auch supi. Ansonsten stelle ich immer einen kamillensud nebens bett und das kopfteil bißchen höher
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...