verstopfte nase

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von leila29, 10. Juli 2009.

  1. Hallo zusammen. Ich bin neu hier angemeldet. Ich bin Mutter von 2 Söhnen, 5 Jahre und 11 Monate alt und kommen aus der Schweiz. Mit meinem 11 Monate alten Sohn habe ich das Problem dass er ständig eine verstopfte Nase hat. Der HNO Arzt tippt auf Polypen, der KIA meinte es könnte eine Katzenallergie sein. Wir haben eine Bioresornanztherapie gemacht. Ebenfalls haben wir einen Bluttest auf Katzenallergie machen lassen. Beides war negativ. Dann sind wir googeln gegangen und auf ein Thema (verfasst von Schäfchen) gestossen. Dort beschreibt Schäfchen genau das was auf unseren Sohn auch zutrifft.
    Da wir leider nicht direkt an Schäfchen eine Nachricht senden können versuchen wir es, auf Rat von Florence hin, in diesem Forum mit einem neuen Thema. Wir hoffen dass Schäfchen dies liest und sich bei uns meldet und uns vielleicht sogar weiterhelfen kann...

    Ich bin sehr verzweifelt, bitte helft mir weiter. Es wäre auch super wenn jemand Schäfchen auf dieses Thema aufmerksam machen könnte. Ich wäre Euch für Eure mithilfe sehr dankbar.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz.
    Evelin
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: verstopfte nase

    ...hab sie an-PNt.

    Salat
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: verstopfte nase

    ...Nachgedanke: wenn du mit einem Mitglied direkt Kontakt aufnehmen willst, hilft es, im Titel ein "@ Name des Mitglieds" voranzustellen. Viele schauen sich einfach die neuen Beiträge an, wenn dann da ein direkter Aufruf steht, fühlen sie sich eher angesprochen als durch ein Thema wie "Verstopfte Nase", das sie momentan möglicherweise gar nicht interessiert.

    Salat
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: verstopfte nase

    Laila, guck mal hier.
     
  5. AW: verstopfte nase

    Danke dir viel mal buchstabensalat für die PN .
    Schäfchen bin dir sehr dankbar das du uns zurück geschrieben hast .. haben dein beitrag nicht gesehen ... sorry Es were noch interessant zu wissen was wir für eine feuchtichkeit haben in der wohnung .. den bei meiner schwigermutter hat er es nicht so stark als bei uns Sie hat ein älteres haus ob das villeicht was ausmacht? Meint du das polypen ausscheiden? Die oberärztin war sich da ganz sicher .. Aber irgendeswie kann ich mit dieses ergebnis nicht leben ..
    lg evi
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: verstopfte nase

    Ich bin keine Ärztin und hab keine Ahnung von Polypen. Eure Luftfeuchte kriegt ihr leicht durch ein Hygrometer raus, die kosten so viel nicht. Und ja, ältere Häuser sind anders in der Isolierung als neue, das kann durchaus einen enormen Unterschied machen.

    Wenn ihr wenig Luftfeichtigkeit habt, kannst du versuchen sie durch aufhängen nasser Wäsche und durch Schalen zum Wasser verdunsten zu erhöhen. In "normalen" Wohnungen sollte das klappen, denke ich. Wir haben hier eine Spezialisolierung, ich glaub bei uns ist Hopfen und Malz verloren.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...