Verkehrte Welt - Gewichtsprobleme wg. Stillen

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Tina05, 13. April 2005.

  1. Langsam mach ich mir Sorgen. Habe vor der Schwangerschaft 62 kg (168cm) gewogen. Habe dan 8 kg zugenommen, welche eine Wo nach der Geburt wieder weg waren. Seit dem (fast 6 Mo später) habe ich nochmals 12 kg ab genommen. Wiege jetzt ca. 50 kg. Meine Klamotten passen nicht mehr und alle sagen ich schau so schlecht aus. Der Hausarzt findet nicht, auch kein Schilddrüsenproblem. Ich esse wirklich regemäßig und auch reichlich (inkl. viel Schokolade etc.) KANN ES AM STILLEN LIEGEN??? Soll ich abstillen? :help:
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Tina!
    Mir geht es ähnlich.Allerdings sehe ich das als positiven Nebenwffekt d.Stillens an.
    Ich habe in der Schwangerschaft 17 Kilo zugenommen und mittlerweile insgesamt 25 Kilo abgenommen.
    Seit drei Wochen bekommt Antonia abends einen Brei und nachts stille ich sie nicht mehr.jetzt merke ich, d.das Abnehmen langsam aufhört.Obwohl ich gerne noch ein paar Kilos verloren hätte.
    (Bin auch 1,68 gross und wiege jetzt fast 60 Kilo)

    viele grüsse petra
     
  3. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Liebe Tina,
    es kann tatsächlich am Stillen liegen, da Dein Körper sehr viel Energie für die Milchbildung aufbringen muß. Manche Frauen haben das umgekehrte Problem!
    Das Stillen würde ich trotzdem nicht aufgeben es sei denn Du fühlst Dich schwach und elend. Zur Ernährung versuche viele kleine Mahlzeiten zu Dir zu nehmen, viel hochwertige Produkte (Vollkorn) essen und Mandelmilch (Vollmilch mit einem TL Mandelmus/ Reformhaus) trinken, denn weiter abnehmen solltest Du nicht mehr. Also hau rein... manche FRauen würden Dich beneiden...
    Liebe Grüße
    Mana
     
  4. Tinemi

    Tinemi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich weiß, für Dich ist es ein Problem und ich kann mir auch gut vorstellen,

    trotzdem bin ich grad ganz grün vor Neid......:)

    Grüße
    Tina
     
  5. Auch grün vor Neid bin (nur die grüne Schrift nicht kann).
    Bei mir war's umgekehrt umgekehrt: hatte durch's Stillen NOCH MEHR Hunger als in der SS und hab's grad geschafft, mein Nach-SS-Gewicht zu halten ohne zuzunehmen...

    *seufz* ich seh' schon wieder schwarz für dieses Mal...
     
  6. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Oh ja, so ist es :)
    Ich immer gehoert, beim Stillen wuerde frau sehr abnehmen und habe deshalb in der 1. SS ueberhaupt nicht auf mein Gewicht geachtet. Beim Stillen habe ich dann kein Gramm abgenommen, dafuer aber gleich ziemlich schnell, nachdem ich abgestillt habe.

    Goenn dir einfach oefters mal Erdbeeren mit Schlagsahne :) . Wie waere es vielleicht auch mit Mandelmus auf's Brot? Das Mandelmus schmeckt sooo lecker.
     
  7. Ich auch, ich auch grün vor Neid bin! :(

    Natascha
     
  8. ich auch ganz grün...


    silke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...