Verhärttung nach Impfung?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sonna, 2. November 2008.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    Yara ist vor 9 Tagen geimpft worden. Die zweite 5-fach Impfung in den Oberschenkel.

    Die Impfung hat sie dieses Mal nicht sooo gut verpackt und die Stelle war ziemlich hart und gerötet. Nun ist da aber immernoch eine Verhärtung, ein richtiger kleiner Knubbel zu fühlen im Oberschenkel....
    Ist das normal? Wie lange kann das bleiben?

    Inja hatte das nie und bei Yaras erster Impfung gab es auch gar keine Probleme!
     
  2. AW: Verhärttung nach Impfung?

    Nina hatte mal nach einer Impfung über sehr lange Zeit eine Verhärtung im Oberschenkel. Wie ein kleiner Tischtennisball. Das hat insgesamt bestimmt ein paar Wochen gedauert :jaja:.
    Anfangs haben wir es gekühlt, dann gar nichts mehr gemacht, da es ihr scheinbar gar nicht mehr weh tat.
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Verhärttung nach Impfung?

    Hallo Sonna :winke:

    Die Stelle ist aber sonst unauffällig? Also sie ist nicht schmerzempfindlich, wenn du sie berühst? Gerötet und / oder warm?
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Verhärttung nach Impfung?

    Lilian, so lang? Na das beruhigt mich ja etwas, dass es scheinbar nicht ganz so unnormal ist.

    Kim, ne die ist ansonsten wieder ganz normal. Man sieht es auch nicht, man fühlt es nur. ich hab heute mal vorsichtig getastet, da scheint Yara nix weh zu tun. War aber natürlich auch ganz vorsichtig! ;o)

     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Verhärttung nach Impfung?

    dann denk ich, dass da eventuell ne kleine entzündung gebildet hatte, die der körper "abgekapselt" hat und sich das von alleine zurück bildet (müsst glatt mal gucken ob cajus das auch hat. er hatte nach der letzten impfung auch nen knallroten oberarm....)
     
  6. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Verhärttung nach Impfung?

    Dann warte ich erst nochmal ab.....
    Die Ärztin wollte eigentlich auch im Oberarm impfen, aber ich hab gesagt: Neee, machen sie mal im Oberschenkel, das war letztes Mal sooo easy :umfall:

     
  7. Coro

    Coro Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Im Schwäbischen
    AW: Verhärttung nach Impfung?

    Rosa hatte das auch über viele Wochen. Irgendwann war es einfach weg.

    Cordula mit Rosa (22.03.06)
     
  8. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Verhärttung nach Impfung?

    Ja, das kenne ich auch. Emely hatte das auch viele Wochen.


    Liebe Grüsse, Heidi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...