verfluchte Rechenaufgabe oder Muttern steht auf´m Schlauch

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von kolibri, 23. Mai 2006.

  1. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    da ich gestern einen mathematischen Tiefschlag erlitten habe, möchte ich jetzt wissen, ob wirklich nur ich einen "Blackout" hatte oder ob es dem einen oder anderen von euch auch so geht :). D.h., ich hab noch 3 anderen Frauen die Aufgabe gestellt, und jede hatte ein anderes Ergebnis (nur nicht das richtige) raus. Ich will dazu erwähnen, dass es sich bei der Aufgabe um eine Rechenaufgabe des Probeunterrichtes für die Aufnahme in die Realschule (4. Jahrgangsstufe *hüstel*) handelt.

    Also es geht los: Achso .... ich möchte euch bitten, nur die Ergebnisse, also ohne Lösungsweg zu posten. Mir ist durchaus bewusst, dass das hier unter Umständen für mein Ego nicht grade förderlich ist, wenn sich rausstellt, dass nur ich auf dem Schlauch stand. Also nur zu und viel Spaß!

    38 Arbeiter der Fa. Faulpelz & Co. stehen auf dem Weg zur Arbeit an einer Ampel im Stau. In jedem Auto sitzt nur eine Person.

    a) Berechne die Länge des Staus, wenn man annimmt, dass jedes Auto 5 m lang ist und der Abstand zwischen zwei Autos 3 m beträgt.


    P.S. Mein Vater hatte auf Anhieb die richtige Lösung und klärte mich anschließend auf. Da fiel es mir dann wie Schuppen von den Augen *HandvorStirnklatsch*
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: verfluchte Rechenaufgabe oder Muttern steht auf´m Schlauch

    301 m

    LG, Jac
     
  3. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: verfluchte Rechenaufgabe oder Muttern steht auf´m Schlauch

    also bei mir kommt 241 raus
     
  4. Pila

    Pila Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: verfluchte Rechenaufgabe oder Muttern steht auf´m Schlauch

    Also ich bekomme 301 m raus.
    Da bin ich ja mal gespannt.

    LG
    Annette
     
  5. fabi2005

    fabi2005 Familienmitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Odenwald
    AW: verfluchte Rechenaufgabe oder Muttern steht auf´m Schlauch

    Hallo,

    kommt drauf an... ab wo man misst...

    Ab "Ampelstrich/Vorderkante erstes Auto" macht das 301 m...

    (aber ab Hinterkante des ersten Autos - ab da würde ich persönlich "Stau" definieren...- macht das nur 296m).


    Bin mal gespannt, was davon stimmt.

    Solche Fragen hab ich schon selbst in der Schule gehasst... weil da subjektiv gesehen wirklich mehrere Lösungen als richtig ansehen kann. Das ist doch reine Definition, was "Stau" ist... gemessen ab Vorderkante erstes Auto, gemessen ab Hinterkante erstes Auto... gemessen ab Vorderkante zweites Auto...

    Schick mal ne PN was stimmt... ich verrate es auch nicht weiter :)
    LG
    Tanja
     
  6. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.817
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: verfluchte Rechenaufgabe oder Muttern steht auf´m Schlauch

    Öh, ich komm auf 298m ?!
     
  7. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: verfluchte Rechenaufgabe oder Muttern steht auf´m Schlauch

    Zwei Autos machen keinen Stau aus. Bei einem richtigen Stau würde ich aber auch das erste Auto komplett mitmessen.

    301 m.
     
  8. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: verfluchte Rechenaufgabe oder Muttern steht auf´m Schlauch

    301 m hab' ich raus...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...