Verfärbt Antibiotika die Zähne?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Rona Roya, 12. Juli 2004.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr,

    da Daniel und Larissa letzte Woche ganz schlimme Angina hatten mit extrem hohem Fieber, müssen sie jetzt 10 Tage Antibiotika nehmen- also noch bis Mittwoch.
    Auf die Zahnpflege lege ich sehr viel Wert und putze viel und fleißig- nun ist mir aufgefallen, daß auf den Zähnen erst gelbe Flecken waren und jeden Tag die Zähne sich etwas mehr verfärben.
    Mir erzählte jetzt eine Mutter, daß das von der AB kommt und die Zähne mitunter richtig braun werden können- und daß das nicht mehr weggeht?! :o :o :o

    Weiß hier jemand was genaueres drüber? Würde am liebsten sofort die AB absetzen, aber es ist noch zu früh...

    Liebe Grüße
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Absetzen würde ich das AB keinesfalls, denn gesetzt den Fall, die Verfärbungen kommen tatsächlich daher, ist "das Kind ja nun ohnehin schon in den Brunnen gefallen"...so blöd es ist.

    Ich kenne einige Leute, die bleibende Verfärbungen auf den Zähnen nach Medikamenteneinnahme haben - allerdings sind das alles weiße Flecken und nicht gelb, wie Du es beschreibst.
    Ob es AB waren, weiß ich nicht sicher...angeblich kamen die Verfärbungen von "Fiebermitteln", worunter AB ja u.U. auch fallen könnten.

    Hast Du schon mal auf dem Beipackzettel bei den Nebenwirkungen geguckt?
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Alexandra,
    Schreib doch mal, was Deine Minis für Antibiotika nehmen müssen - man kann das nämlich nicht pauschal beantworten. Bei den meisten ist es allerdings so, daß die Verfärbungen nicht dauerhaft sind. Das passiert eigentlich vor allem dann, wenn die Antibiotika in der Zeit der Zahnanlage genommen werden (aber auch nur bei einzelnen Mitteln).
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...