Vereinsmeierei

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Rita, 3. Juni 2014.

  1. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr Lieben,

    mein Söhnchen ist im Fußballverein in der F-Jugend. Er war in der letzten Saison (201:relievedface: in unserem Heimatort in der G-Jugend und musste dann für die laufende Saison in den Verein am Nachbarort wechseln, weil er für die G zu alt wurde und es bei uns keine F-Jugend am Ort gibt. Das gleiche betrifft auch noch zwei andere Jungs.

    Jetzt haben sich alle drei Jungen entschieden, im Nachbarort zu bleiben, weil sie ja sonst nur wieder eine Saison spielen könnten und dann das gleiche Dilemma bestünde, da sie eben der blöde Zwischenjahrgang sind.

    Wir Eltern wurden einbestellt um uns für die Entscheidung zu rechtfertigen. Es waren 10 Erwachsene anwesend, vier Elternteile und sechs Trainer! Was für ein Aufriss.

    Auf jeden Fall sind wir alle drei bei der Entscheidung zu wechseln geblieben.

    Meine Nachbarin wurde angesprochen, sie solle auf mich einwirken, damit ich mich umentscheide. Der hiesige Trainer hat gedroht, dass er aufhört, weil er nur noch 9 Kinder hätte (im Nachbarort sind es auch nicht mehr!). Und heute Morgen erzählt mir mein Söhnchen die Krönung des ganzen. Ein Vater hat ihn am Samstag beim Schulfest angesprochen, er dürfte seine Trainingsjacke vom Verein nicht mehr anziehen, wenn er wechselt. Und dann hat mich mein Sohn unter Tränen gefragt, ob er jetzt hier wegziehen müsse. :ochne: Ich war auf 180 :achtung:. Das steht doch wohl jetzt in keinem Verhältnis mehr.

    Nun gut, dass der Trainingsanzug nur eine Leihgabe ist, weiß ich auch. Dass ich ihn zurückgebe, ist auch klar. Aber was geht es den Vater des anderen Kindes an? Und was motiviert jemanden, ein siebenjähriges Kind anzusprechen?

    Was würdet ihr tun? Den Vater anrufen und ihm ein "Feedback geben"? Den Mund halten? Mit dem Trainer reden?

    Der Anzug hängt gewaschen auf der Leine und wird heute Abend zurückgebracht.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Vereinsmeierei

    Rita,
    ich kann Dich verstehen, aber ich würde den Mund halten. Was soll es denn bringen, wenn Du mit dem Vater redest, außer dass sich die Fronten noch weiter verhärten? Allenfalls würde ich dem Trainer bei der Rückgabe des Anzugs nochmal erklären, warum Ihr wechselt - es ist wirklich albern, wenn die drei Jungs, die es betrifft, jeden Sommer den Verein wechseln müssten, weil die Gruppenzugehörigkeit wechselt! Das müsste eigentlich auch dem Trainer einleuchten, zumal er ja nicht wirklich davon profitiert, wenn Eure Jungs bleiben - sie dürften dann ja nur jede 2. Saison bei Spielen eingesetzt werden.

    Aber so ist das auf dem Dorf - da kann ein Vereinswechsel schon mal mit Landesverrat gleich gesetzt werden... :ochne:

    LG, Bella :blume:
     
  3. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Vereinsmeierei

    hier ist es theoretisch genauso.aber um dem vorzubeugen, haben unser Dorf und das Nachbardorf eine spielgemeinschaft gegründet.vielleicht wäre das eine Option für den Trainer?

    ansonsten würde ich bei deiner Entscheidung bleiben.
     
  4. haasie2412

    haasie2412 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    lübbenau/Spreewald
    Homepage:
    AW: Vereinsmeierei

    Hier heißt das *zauber Wort * ebenso spielgemeinschaft... Junior hat in 3 Saisons 3 Trainer gehabt, jetzt hat er aufgehört und fertig. Aber bei uns ist es auch so das ganze nennt sich dann fusballunion.... Und die Verschiedenen Mannschaften können sogar Spieler tauschen wenn mal Not am man ist.
     
  5. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Vereinsmeierei

    Hallo,

    eine Spielgemeinschaft ist nicht gewünscht von den Trainern. Außerdem wird es mit einem Kader von je 9 Kindern schwierig, dass es genehmigt wird, denke ich. Eigentlich wäre das ja ausreichend für zwei Mannschaften.

    Viele Grüße
    Rita
     
  6. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Vereinsmeierei

    wir sind an die 20 kinder.:ochne:

    aber dann würde ich sagen, wenn die Trainer das nicht wollen, dass soll´s halt nicht sein.:sagnix:
     
  7. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Vereinsmeierei

    So, Anzug ist zurückgegeben. Hab niemanden angetroffen, aber den Anzug dort gelassen und noch eine kurze Mail dazu geschrieben.

    Viele Grüße
    RIta
     
  8. haasie2412

    haasie2412 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    lübbenau/Spreewald
    Homepage:
    AW: Vereinsmeierei

    Oh hattet ihr keine Leihgebühr?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...