Vereinigte Arabische Emirate - Traum aus 1001 Nacht

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Vanessa, 9. Mai 2006.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Wir waren dieses Jahr im April fuer 2 Wochen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und es war ein Traumurlaub, der eigentlich viel zu kurz war. Letztes Jahr waren wir auch schon dort. Dieses Jahr haben wir 5 Tage in Dubai verbracht und 10 Tage in Abu Dhabi. Von Addis Abeba aus kann man nur nach Dubai fliegen, aber Abu Dhabi ist wesentlich guenstiger. Deshalb haben wir schon letztes Jahr die meiste Zeit in Abu Dhabi verbracht. Dieses Jahr hatten wir dann auch mehr Zeit, Dubai zu erkunden.

    In Dubai waren wir dieses Jahr gar nicht Shoppen – das kann man auch in Abu Dhabi prima. Begeistert haben uns die zahlreichen Parks in Dubai. Ein Wunder, man muss bedenken, dass das ein Wuestenstaat ist! Am ersten Tag waren wir im Mamzar Beach Park. Ein Park mit grossen Rasenflaechen und schoenen Blumen, sehr schoenen Spielplaetzen, mehreren Straenden und einem Schwimmbad (das allerdings extra Eintritt kostet). Das tolle ist, es gibt Straende, die zum offenen Meer hinausgehen und einen Strand, der zum Dubai Creek fuehrt – dort ist dann das Wasser ruhiger. An diesem Tag war es sehr windig und man konnte im offenen Meer nicht baden, an der anderen Seite schon. An einem anderen Tag, das fiel auf einen Feiertag, machten wir Picknick im Creek Park, wo auch die Children’s City ist http://www.childrencity.ae/language.asp. Allein in der Children’s City kann man einen ganzen Tag verbringen, da gibt es so unendlich viel fuer Kinder zu erkunden. Bouba hat es viel Spass gemacht, aber fuer vieles war er noch zu klein oder er konnte das ganze Angebot nicht fassen. Im Park selbst gibt es wieder mehrere tolle Spielplaetze und noch andere Moeglichkeiten. Das Tolle ist, dass der Park bis um 23 Uhr geoeffnet hat, auf den Spielplaetzen wird bei Dunkelheit Flutlicht eingeschaltet und man wird um 21 Uhr weit mehr Kinder auf dem Spielplatz finden als nachmittags um 15 Uhr. Wir haben es genossen, es war einfach herrlich! :schaufel:

    Am Feiertag machen viele Leute dort Picknick, aber es ist nicht ueberlaufen, sondern traegt zur Atmosphaere bei .Wir haben uns in einem indischen Restaurant auch unser Picknick geholt und dort den ganzen Tag verbracht. Nicht der klassische Strand-Urlaub, aber wir lieben so etwas.
    Ueberhaupt die warme Abendluft, der Blick auf den Dubai Creek, Palmen … einfach traumhaft. :farben:

    Eines abends haben wir noch eine Dhow-Tour (eine Dhow ist ein traditionelles Boot, mit denen frueher nach Perlen gefischt wurde, bevor der Oelboom einsetze) gemacht. Es war nett und familiaer, da es keine Riesen-Schiffe sind mit tollem Bueffet und phantastischem Ausblick.
    Dann mieteten wir ein Auto und fuhren damit nach Abu Dhabi (140 km entfernt). Die Autobahnen sind ebenfalls ein Traum, der einzige Nachteil ist, dass sie kerzengerade sind und mit der Zeit wird es langweilig. Das Auto mieten verzoegerte sich ziemlich aufgrund verschiedener Komplikationen, so dass wir erst nachts um 2 in Abu Dhabi ankamen. Alles kein Problem – trotzdem freundlicher und hilfsbereiter Empfang mit Orangensaft und Obst. Wir hatten ein Apartment reserviert. Als wir dann unser Apartment bezogen, traf uns fast der Schlag –im positiven Sinne: es war einfach riiiiiiiiiiesig. Fuer das gleiche Geld hatten wir in Dubai und 1 Zimmer mit Kitchennette (die mir wg. Der Kinder wichtig war). Der Service im Hotel war einfach klasse – toppte alles, was wir bisher erlebt hatten.
    Und dann began unser relaxter Urlaub mit Schwimmen, Shoppen, Spazieren, Spielplatz gehen, lecker essen. Wenn ich da an die leckeren libanesischen Suessigkeiten denke, die wir in einem Baecker gefunden habe … und das aegyptische Restaurant, wo ich meine geliebte Mouloukheya und gefuellte Weinbaetter gegessen habe …*schwelg*

    Die Corniche in Abu Dhabi ist wunderschoen zum Spazierengehen, insbesondere am Abend. Eine wunderschoene Mall ist die Marina Mall, alles in Marmor mit einem riesigen Springbrunnen. Und natuerlich klasse Shopping-Auswahl. Kinder kommen auch ueberall auf ihre Kosten. Abu Dhabi ist nicht so hektisch wie Dubai, es ist alles langsamer, relaxter. Daher auch touristisch noch nicht ganz so beliebt. Toll ist auch die Stadt Al-Ain mit Zoo und Kamelmarkt – eine Stadt die noch einen deutlich arabischen Charakter hat, waehrend man sich in Dubai oder Abu Dhabi oft eher an Miami erinnert fuehlt.

    Wenn ich das jetzt so niederschreibe, erfuellt mich wieder die Sehnsucht. Es ist allerdings ein Stadturlaub, also nicht viel mit Naturlerlebnissen, mit Ausnahme von moeglichen Wuestentouren. A propos Wueste … die ist dort wirklich so, wie man es sich im Bilderbuch vorstellt: mit riesengrossen weissen Sandduenen und Palmen. Aus anderen Laendern kannte ich Wueste eher als Geroellwueste.

    In den VAE ist es sehr sauber und ueberall hat man ein prima Serviceangebot. Als Reiseziel von Oktober bis April sehr zu empfehlen. Von Mai bis September nur, wenn man unbedingt den Urlaub in der Sauna verbringen will. :duschen:
     
  2. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Vereinigte Arabische Emirate - Traum aus 1001 Nacht

    Das hört sich sooo klasse an, ich würde am liebsten sofort losfliegen.

    Ich wollte mich mal nach den Preisen umschauen, denn daran wird es wahrscheinlich scheitern :) aber bin noch nicht dazu gekommen.

    Stell doch mal ein paar Fotos rein wenn Du hast, würde mich echt interessieren.

    Darf ich fragen was Du arbeitest Vanessa?
    Du hast schon mehrmals erwähnt dass Du / Ihr beruflich in irgendeinem Land gewesen seid, was machst Du denn beruflich?

    Ist Junior mir 3 Jahren alt genug für VAE?
    Wie ist das da mit der Hygiene, dem Essen, wie mobil ist man ohne Auto...
    Gibt es auch Pensionen?

    Dann könnte ich es mal für nächstes Jahr ins Auge fassen und sparen :) .
    Unser Problem ist dass wir einmal im Jahr ins Heimatland meines Mannes müssen ( wollen :) ) und das mit Ausgaben für Hausrenovierung von SchwiMu... teurer kommt als jeder Urlaub.

    Ich würde aber doch gerne mal wieder was anderes sehen, muss mal mit Männe reden.
     
  3. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Vereinigte Arabische Emirate - Traum aus 1001 Nacht

    :winke:

    Pensionen (Guesthouses) gibt es lt. Aussage eines Kollegen, der einige Jahre in den Emiraten gearbeitet hat nur im Emirat Fujairah. Fujairah ist eher etwas fuer den ruhigen Urlaub mit weniger Shopping und anderen Attraktionen. Ansonsten sind die Emirate nicht gerade zu den Billig-Tourismuslaendern zu rechnen, die bauen eher auf Luxustourismus.

    In den Emiraten ist alles super-sauber und Hygienebedenken haette ich absolut keine. Fuer einen 3-jaehrigen daher durchaus zu empfehlen. Nur wie gesagt absolut nicht im Sommer. Wir hatten im April schon an die 40 Grad und Kadidja ist manchmal richtig der Schweiss heruntergelaufen. Bouba macht Hitze weniger aus.

    In Dubai und Abu Dhabi kann man sich auch gut mit dem Taxi bewegen (guenstig, gute Taxis und der Zaehler wird anstandslos eingeschaltet (nicht immer selbstverstaendlich, ich denke da an andere arabische Laender :nix: ). Zwischen den Emiraten ist es mit Taxi schlecht, da braeuchte man einen Mietwagen (erhaeltlich ab ca. 15 Euro/Tag).

    Mit den Fotos versuche ich es mal, aber ich bin darin nicht so sehr die Heldin :nix:

    Ach so, was ich arbeite: Ich bin in der Entwicklungspolitik taetig.
     
  4. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Vereinigte Arabische Emirate - Traum aus 1001 Nacht

    Die Urlaubszeit können wir uns noch einigermassen aussuchen, da wir auf Schulferien keine Rücksicht nehmen müssen.

    Wie sieht es denn aus mit der Kriminalität? Gibt es da sowas wie Taschendiebe, Einbrüche... verstärkt in Touristengebieten?
    ( Arabische Länder sind ja scheinbar mit Strafen sehr radikal, Hand ab bei Diebstahl... ist das wahr? ).

    Ich habe zuhause ( und im 1. Urlaub ) genug Stress, muss im 2. Urlaub nicht unbedingt was unternehmen. Ich bin eher der Erholungsurlauber, Essen, Schlafen, Sport und ein weeeeenig Kultur, das reicht mir vollkommen.
    Shoppen ist auch nicht mein Ding, da bade ich lieber.

    Hast Du mir mal ein paar Internetseiten mit Infos zu bestimmten Hotels/Pensionen. Über Reiseveranstalter finde ich die Suche immer sehr mühsam und nicht befriedigend. Dauert auch immer so lange...

    Auf was muss man dort denn achten, so im Umgang mit den Leuten? Das sind Araber, oder?
     
  5. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Vereinigte Arabische Emirate - Traum aus 1001 Nacht

    Wow, das hört sich ja total super an. Ein bißchen beneide ich Dich um die Erfahrung! Obwohl sich die Hitze nicht mit mir vertagen würde ;-), da mag ich es lieber etwas kühler!

    Viele Grüße

    Christine
     
  6. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Vereinigte Arabische Emirate - Traum aus 1001 Nacht

    Kriminalitaet ist sehr niedrig - da ist Deutschland im Vergleich zu den VAE weitaus gefaehrlicher. Man kann bedenkenlos noch nachts um 3 in der Stadt spazieren gehen.

    (
    Nicht alle, aber die VAE gehoeren dazu. Da hast du die dunkle Seite des sonst so modern wirkenden Landes aufgedeckt.

    In die VAE ohne Shoppen? Ist so wie Paris ohne Eifelturm :hahaha:

    Wenn du nur Strand brauchst, waerst du in den kleineren Emiraten (Fujaira, Ras-al-Khaimah) besser aufgehoben, aber wenn es im wesentlichen um Strand geht braucht man eigentlich nicht unbedingt in die VAE.

    Hm, die Suche kann ich dir nicht abnehmen, das haengt ja alles von deinen persoenlcihen Vorlieben ab. Und deine sind nicht meine, ich glaube, mir kommt es auf ganz andere Dinge an.
    Guck dir mal das an: http://www.sandybm.com, das liegt im Emirat Fujairah, aber ich kann nichts dazu sagen.


    Nun ja, wie der Name des Landes schon sagt :hahaha:
    Aber keine Angst, sie beissen nicht - wirklich nicht ;)
    Davon abgesehen sind 80% der Bewohner des Landes Auslaender (v.a. aus Indien und Pakistan).
    Ausserhalb des Hotels sollte man in nicht allzu freizuegiger Kleidung auftreten (gilt fuer Maenner wie Frauen), auch nicht unbedingt in typischer Touristen-Tracht (Sporthose und Badelatschen). Die Emiratis sind sehr zurueckhaltend, es gibt absolut keine Anmache - wirklich nicht!

    Man sollte aber wissen, dass im Emirat Sharjah Alkohol ganz verboten ist. In den andern Emiraten ist Alkohol und in dafuer lizenzierten Hotels und Restaurants erhaeltlich. In den grossen Hotels gibt es eigentlich immer Alkohol, aber nicht in den Restaurants in der Stadt. Abends Bierchen trinken ist daher ausserhalb des Hotels nicht drin.
    Wer betrunken auf der Strasse erwischt wird hat mit hohen Geldstrafen zu rechnen.

    @ Christine: jetzt im April ging es mit der Hitze gerade noch, aber letztes Jahr waren wir Anfang Maerz, da war es sehr angenehm. Wenn man die Reisezeit entsprechend waehlt, wird man nicht von Hitze belaestigt :)

    Ich versuche mal ein paar Fotos rauszusuchen, gestern bin ich nicht mehr dazu gekommen.
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Vereinigte Arabische Emirate - Traum aus 1001 Nacht

    o ja, Fotos wären total supi!

    christine
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Vereinigte Arabische Emirate - Traum aus 1001 Nacht

    Vanessa, jetzt hast du mir richtig Laune gemacht, auch mal in den Emiraten einen Urlaub zu verbringen. Es wird zwar dann nur ein Kurzurlaub, da wir ja nur in den Ferien urlauben können, aber immerhin. Wie sieht es denn z.B. im Februar dort mit dem Wetter aus? Strandurlaub brauche ich nicht unbedingt, aber mal so richtig shoppen bzw. Schaufenster ansehen, danach stünde mir schon der Sinn :nix: .
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. vae urlaub mit kindern

Die Seite wird geladen...