*verblüfftbin*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Trixi, 23. Juli 2005.

  1. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nele geht seit zwei Tagen ohne Riesengeschrei in ihren Kita-Raum, setzt sich hin winkt kurz :verdutz: und isst dann seelenruhig mit den anderen Mäusen ihr 2.Frühstück :bissig: . Wurde ihr wohl das Gehirn manipuliert oder hat sie einfach nur beschlossen, dass essen eine Alternative für "wieder-mit-Mama-mitgehen" ist?
    Ich kann´s noch nicht glauben!!!
     
  2. Hallo!

    Das ist doch schön!

    :prima:

    Da fällt einem das Gehen um einiges leichter!

    LG
     
  3. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Klar ist das schön, ich würde nur zu gern wissen, wieso mein Mama-Kind auf einmal ihre Superanhänglichkeit abgelegt hat.
    Spricht eigentlich alles für die Kompetenz der Kita.
     
  4. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Trixi, mach Dir nicht so einen Kopf sondern freu Dich. Das spricht sehr für die Kita, wenn sie sich so schnell wohlfühlt. Ich wüsch der Maus weiterhin viel Spaß

    LG
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...