Verarbeitungsabfall

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von asti, 17. März 2010.

  1. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo! Ich meine Verarbeitungsanfall

    Ich weiß grad nicht wie ichs nennen soll. Also geht wie immer um Patrick. Abends ab 8 Verarbeitet er sein Tag bei mir eng am Körper mit viel Nuckeln. Dann kommt das immer wie so nen Schub , Er fängt so bißchen an zu weinen , Augen zuzukneifen und mit den Armen zu rudern. Dann drücke ich ihn fest an mich oder klopfe leicht auf den Rücken und der " Anfall" geht vorüber . Ist das normal und kennt ihr das auch so. Er schläft zwischendurch mal kurz nur leicht ein bis es wieder so kommt. Das geht dann so 2 Std. ungefähr. seit 2 Tagen hat er das auch am Tag. nach der Mittagsflasche schläft er ne Stunde im Kinderwagen ( ich hole den Bruder von KIGA ab) und dann ist er wach und verarbeitet wie beschrieben. Ich schuckele dann den Wagen bis er irgendwann die Kurve kriegt und nochmal etwas fester schläft bis zur nächsten Pulle und dann wieder nach ner Stunde wach und das gleiche Spiel. ( gehen dann meist Spazieren und Patrick ist dann doch wieder schneller Ruhig )
    Wollte nur mal wissen ob eure Babys das ähnlich machen. Hab ih heute abend gepuckt und siehe da erschläft im Moment noch neben mir im Stubenwagen. hauptsache die Nacht wird dann nicht so unruhig.

    Ich muß das gerade mal immer so los werden - die Erlebnisse mit Patrick. Ich hoffe es nervt nicht.
    Danke fürs zuhören und liebe Grüße von

    Asti
     
    #1 asti, 17. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2010
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Verarbeitungsabfall

    Hallo Asti,

    mein Kind war immer schon eine, die ihren erlebten Tag im Schlaf verarbeitet hat. Wann die starken Bewegungen dann kamen, hing von der Schlafphase ab. Ich hatte mich seinerzeit mal mit den Schlafphasen beschäftigt und konnte das fast 1:1 auf mein Kind umsetzen. Google doch mal nach dem Wort Schlafphasen, dann wirst Du schnell fündig !


    :winke:
     
  3. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Verarbeitungsabfall

    Hallo Helga !

    Danke für den Tipp . Ich stimme dir zu und bin schon viel beruhigter. Bei Patrick ist dies eben nach dem Mittagsfläschchen und Nachmittagsfläschchen. Da schläft er ohne zu schuckeln im Wagen ein und nach ner Stnde kommt dieser Halbschlaf ( REM-Schlaf) . Er ist da nicht richtig wach und nicht richtig schläfrig und meckert dann. Gestern habe ich ihn dann im Garten und im Dorf im Wagen über diese unruhige Schlafphase geschoben und geschucklt und das war echt gut. Aus dem Wagen dann rausnehmen möchte ich ihn auch nicht da er ja eigentlich schläft. und so mit bewegten Wagen war er dann auch schnell zufrieden.

    Also nochmal Danke und liebe Grüße von

    Asti
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...