Venenentzündung

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Biggi, 16. März 2004.

  1. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr lieben!

    Ich hätte auch mal wieder eine Frage:

    Seit der Geburt von Fabian ist es so, dass ich immer wieder Venenentzündungen habe :heul: .
    Immer nur am linken Fuß und immer an der gleichen Stelle.

    Mein Problem ist dass ich im Moment mit Fabian kaum noch "richtig" spazieren gehen kann (ich weiß ja dass Bewegung helfen würde).
    Der Zwerg mag nicht mehr so lange im Kinderwagen sitzen und wenn ich ihn selber laufen lasse kommen wir nicht weiter als einen halben Kilometer.
    Um 20.00 Uhr wenn der Papa denn endlich mal Zeit hat auf Fabian aufzupassen hab ich definitiv keine Lust mehr auf Sport :heul: .

    Gibt es irgendwelche Übungen die ich zu Hause neben Fabian machen kann?
    Ich habe diese Venenentzündungen echt schon satt - die tun außerdem ganz schön fies weh :heul: .

    Vielleicht weiß ja von euch einer was ich machen kann!

    Danke schonmal im voraus!
     
  2. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hatte nach der Entbindung eine Venenentzündung im Unterarm, die von der Braunüle kam. Ich sollte meinen Arm allerdings ruhig halten und nicht belasten. :???:

    Vielleicht sind das aber auch unterschiedliche Dinge. :???:

    Was sagt denn der Arzt dazu?

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung!

    LG Steffi
     
  3. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Steffi!

    Der Arzt sagt gar nix dazu weil ich noch nicht dort war *schäm* :oops: .
    Seit Fabian da ist hab ich mehr Arztbesuche hinter mir als vorher in 28 Jahren :o . Ich mag langsam keine Ordination mehr von innen sehen :o .

    Heute ists aber schon ein bisserl besser. Hab jetzt 3 Tage lang einen Venensalbe draufgeschmiert und bin ein bisserl spazieren gegangen. Wenn es jetzt nicht bald ganz weggeht werd ich wohl doch zum Arzt müssen.

    Danke für deine lieben Wünsche :bussi: .

    Wie gehts dir eigentlich? Ist mit Krümelchen Nummer 2 alles in Ordnung?

    Liebe Grüße und danke nochmal
     
  4. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das ist aber lieb, daß Du fragst. :) :bussi: Ja, es ist alles in Ordnung. Es strampelt und strampelt von morgens bis abends (am liebsten in Blasennähe). Ich fühl mich auch gut. Es wird langsam alles etwas anstrengender, aber das läßt sich wohl nicht verhindern. :)

    Ich mag es übrigens auch nicht, zum Arzt zu gehen. Obwohl ich das Gefühl habe, daß man mit Kind schneller drankommt. Aber nervig ist es. :jaja: Aber vielleicht wäre es doch besser mal hinzugehen. Alleine wegen der Frage, ob jetzt Ruhe oder Bewegung besser ist.

    Liebe Grüße, Steffi
     
  5. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
     
  6. kiddiesmama

    kiddiesmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Biggi!

    Ich will dir ja keine Angst machen, aber an deiner Stelle würde ich schon den Arzt aufsuchen. Ich hatte nach der Geburt von Michelle unterhalb vom Knie eine Venenentzündung und mußte mich vorsorglich 10 Tage lang spritzen wegen der Thrombosegefahr. Die Salbe bekam ich zusätzlich. Der Arzt hatte mir damals Bewegung verordnet und abends immer mal die Beine hochlegen. Vielleicht ist es ja bei dir auch was anderes, aber geh bitte wirklich mal zum Doc. Sicher ist sicher.

    Gute Besserung
    wünscht Mandy
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    hallo biggi

    also, ich will dir schon anst machen, damit du den dampf hast zum arzt zu gehen

    venenentzündungen können ein warnzeichen für ne thrombose sein (bei mir war es so) und eine thrombose sit lebensgefährlich

    ausserdem kriegst du medis vom arzt zb rosskastanienextrakt venoruton (ganz natürlich und sehr wirksam) und diverse salben. bewegung sit auch gut ebenso das schon angesprochene füsse hochlegen, wo immer geht. gnaz schlecht sit langes sitzen oder stehen, also entweder gehen oder die füsse hochlagern.

    wenn dein bein dick oder pampsig wird UNBEDINGT SOFORT ZUM ARZT.

    wenn es angeschwollen und blau ist - KEINSEFALLS MEHR RUMLAUFEN SONDERN SOFORT DEN AZRT/RETTUNG ANRUFEN!!

    das sit wirklich kein spaß, mädel, also bitte auf zum onkel doktor, ja? *jackieganzstrengguckt* ich war genauso wie du und hab das nicht ersnt genommen und dann hatte ich die doofe thrombose und wäre beinahe über den großen fluss geschwommen (und ich meine nicht die donau! :o )


    besorgte grüße
    jackie
     
  8. kiddiesmama

    kiddiesmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @jackie: Gut, daß du bissl strenger bist als ich. :jaja: Ich würds auch sehr ernst nehmen.

    LG von Mandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...