Vanilleplätzchen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Andrea3030, 25. Oktober 2003.

  1. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das Rezept gehört jedes Jahr zu unseren Weihnachtsplätzchen, ist super schnell gemacht u. schmeckt wirklich lecker.



    Vanilleplätzchen


    250 g Butter oder Margarine
    150 g Zucker
    ausgeschabtes Mark von
    1 Vanilleschote, 1 Ei
    125 g Mondamin, 300 g Mehl
    1 TL Backpulver

    Zum Verzieren:
    1 Beutel dunkle Kuchenglasur



    Weiches Fett in eine Schüssel geben.
    Zucker, Vanillemark, Ei, Mondamin, 1/3 der Mehlmenge und Backpulver
    daraufgeben und alles gut verrühren.
    Zuletzt das restliche Mehl hinzufügen, den Teig durchkneten, halbieren,
    daraus Rollen von etwa 3 cm Durchmesser formen und kaltstellen.
    Von den Rollen Scheiben von etwa 1/2 cm Dicke abschneiden und
    auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen backen.
    Nach dem Backen die Plätzchen lösen und dicht nebeneinander auf das
    Backblech legen. Mit einem in die erwärmte Kuchenglasur getauchten Pinsel
    ein Streifenmuster über die Plätzchen ziehen und die Plätzchen vom Backblech
    nehmen.

    Backzeit: 10 - 12 Minuten bei 175 - 200° C.
     
  2. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Vanilleplätzchen

    Hallo,

    danke für das Rezept. Ich habe es gestern nachgebacken... lecker.

    Liebe Grüße
    Corinna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...